Wie schnell nimmt man ab,wenn man gar nichts isst?

5 Antworten

Das kannst du höchstens 3 Wochen machen, bevor du stirbst, falls du wirklich so einen eisernen Willen hast. Abnehemen tust du relativ schnell, aber halt auch an Lebenskraft ;)

300 Gramm die Woche.

Nach einer Woche brichst Du zusammen.

Mario

Sehr schnell. Aber auch nur sehr kurz. Weil du dann aus den Latschen kippst ☠️

wie schnell man da so ungefähr abnimmt, wenn man gar nix isst.Bitte keine Nachrichten von wegen das ist ungesund oder Jo-Jo Effekt,das ist mir selber bewusst und ich bekomme auch bald stationäre Hilfe.

Wenn du stationäre Hilfe kriegst kannst du dann ja dort mal nachfragen glaub aber weniger das du mit dein Problem dort eine Antwort kriegst

Du sollst nicht mal ans abnehmen denken

Wirklich untergewichtig ist 47 aber nicht,also gegr da noch was

@bella0502
Hallo, ich leide unter Magersucht

Ich werde dir nicht Helfen dich irgendwann zu töten

Du wirst mit Organversagen dich rumschlagen müssen.. also eigene ist es dann eh zu spät. Von wegen ungesund, es ist tödlich, aber das ist dir wohl nicht bewusst.

Doch,ist mir sehr wohl bewusst...aber ich schaffe es einfach nicht alleine aus der Krankheit rauszukommen,deshalb gehe ich ja bald in eine Klinik

@bella0502

Du tust dir aber kein gefallen wenn du noch mehr abnimmst

@bella0502

Ja und warum stellst Du dann diese Frage ? Es geht recht schnell, dass man sich runterhungert. Wenn Du 10 kg verlierst, wirst Du sterben. Du kannst Dich jederzeit in eine Krankenhaus einweisen lassen, die Dich über eine Sonde ernähren, bis Du den Platz in einer Klinik für Essgestörte hast.

@dasadi

Ja das habe ich auch schon überlegt,ist zwar blöd mit der Sonde aber irgendwie wäre ich doch froh weil ich es nicht selber schaffe zu essen.Da könnte ich dann die restliche Wartezeit bis zur Klinik bleiben.

Was möchtest Du wissen?