Wie schnell erholt man sich nach Blutverlust?

2 Antworten

Das geht relativ schnell, du hast sicher Eisen und viel Flüssigkeit bekommen. Du solltest viel trinken  rotes Fleisch und Gemüse essen. Gute Besserung!

Ja, ich bekomme Eisen und hab natürlich auch ein paar Infusionen bekommen. Was heißt jetzt relativ schnell? Ein paar Tage oder ein paar Wochen? Bin ja schon ne Woche im Krankemhaus.

@MissMariot

Den Flüssigkeitsverlust hast du bereits gedeckt, nach 2 Wochen merkst du, dass es deutlich besser ist und nach einem Monat sollte soweit das Blut wieder in Ordnung sein. LG

ich bin 187(steigend) groß wiege 62 kg und habe auch zimlich viel hunger  also daran liegts nicht aber wegen dem blut musst du dir keine sorgen machen das kommt schon wieder xD

Du bist einfach zu dünn, das hat ja gar nichts mit meiner Frage zu tun?

Was möchtest Du wissen?