Wie schädlich ist Shampoo Duschgel am Essen?

13 Antworten

Da Duschgele nicht alle gleich sind, wird Dir das niemand schlüssig beantworten können.
Jedoch sollten chemische Detergentien besser nicht gegessen werden, denn die Blutgefäße haben die Eigenschaft, dass sie vom Blut innerlich nicht benetzt werden, damit die Thrombozyten nicht an der Gefäßwand kleben bleiben, denn dann geben sie ihre Gerinnungs-bildenden Stoffe ab und es kommt zur Thrombose. Auch wenn diese nur örtlich und klein winzig ist, wird an dieser Stelle die Gefäßwand nicht mehr mit dem Sauerstoff aus dem Blutstrom versorgt und kann Schaden nehmen, der dann durch Kalkeinlagerung notdürftig repariert wird, aber eben gleichzeitig zur Verkalkung beiträgt.
Das sollte auch bei den Spühlmitteln bedacht werden.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Gesundheitliche Folgen hat. Durch das abwischen am Tshirt ist wohl das meiste abgegangen. Wenn der Geschmack beim Essen nicht gestört hat, wird wohl kaum noch Duschgel dran gewesen sein. :)

Spätestens wenn Dir der Schaum aus dem Mund kommt...Nein, warum denn? Aber Du hättest den Apfel vorher waschen können... LG Funnyhanni :-)

das zeug ist sicher nicht giftig. schmeckt höchstens grauslich. d.h. wenn du den Apfel runter gebracht hast, ist es wohl kein Risiko....

Es ist nicht schädlich, aber bitter und verdirbt dir wohlmöglich den Geschmack am Essen.

Was möchtest Du wissen?