Wie rutsche ich nicht mehr vom Bürostuhl?

5 Antworten

Normalerweise lässt sich das doch einstellen? Sitzfläche, Rücken- und Armlehne.. nicht nur richtige Sitzhöhe.

Wenn der Stuhl neu ist, sollte auch eine kurze Anleitung dabei sein.

Oder ist der Bezug so rutschig? Da würde ggf. einfach ein normales dünnes Kissen helfen.

Ich nehme an, es liegt daran, dass du ungewünscht in eine falsche Position rutscht weil du Kunstleder- oder Lederbezug hast? Dazu gibt es verschiedene Lösungsmöglichhkeiten.

Ein Keilkissen halte ich für ergonomischen Unsinn.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium Innenarchitektur - Diplomarbeit Thema: "Sitzen"

Ich glaube mittlerweile auch, dass der Bezug sehr rutschig ist.

Du rutschst nach vorne, weil deine Rückenmuskalatur und Bauchmuskulatur sich nicht mehr anspannen. Versuche immer einen möglichst geraden Rücken zu machen. Dann sollte das Problem von alleine verschwinden.

Gute Bürostühle haben eine Sitzflächenneigungseinstellung. Ist meistens auf der linken Seite. Versuche es da mal mit die Rutschgefahr zu beseitigen.

Was möchtest Du wissen?