Wie Richtig Hände waschen vor Tampon einführen?

5 Antworten

Hi loloolaaa :-)

Du kannst ganz normal deine Hände mit Seife waschen. Da passiert nichts Schlimmes, denn dein Tampon kommt danach ja nicht in direktem Kontakt mit der Seife, bzw. mit Seifenreste.

Wichtig ist nur, dass deine Finger sauber sind und du deine Scheide nicht direkt mit Seife oder einer Duschlotion ausspülst.

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte :-)

LG

Wasserhahn auf > Hände feucht machen dann mit seife gut einreiben , Seife gründlich mit Wasser abspülen. Hände trocknen und dann Tampon raus ziehen in Klopapier rollen und neues Tampon aus Box/ Tasche etc. entnehmen, Folie entfernen , Schnur am Tampon ziehen und einführen.

Alles wieder anziehen

Hände waschen  > fertig;-)

Du hast ja keine Seife an den Händen, weil du sie dir mit Wasser abspülst. Von daher ist das kein Problem.

Aber der Geruch bleibt ja noch da wird das irgendwas ausmachen?

@loloolaaa

Nein, das ist kein Problem. Es soll nur keine Seife an sich "eingeführt" werden. (Es ist aber auch nicht schlimm, wenn das beim Duschen mal passiert.)

Okay Dankeschön c:

Ganz normal die Hände waschen, gut abspülen und abtrocknen. Die Scheidenflora würde nur dann gestört, wenn du mit seifigen Fingern da reingehst.

Das kann der Freund mit dem Mund machen.

Das kann der Freund mit dem Mund machen.

Was möchtest Du wissen?