Wie rasiert man sich Untenrum richtig?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich entferne meine Haare mit Haarentfernungscreme, mit dem Erfolg, dass die Haut nun viel länger glatt ist, die Haare viel langsamer nachwachsen, sie nicht als Stoppeln wieder kommen und es keine Pickel gibt. Allerdings muss jeder "seine" Enthaarungscreme finden, da es bei den unterschiedlichen Herstellern auch unterschiedliche Ergebnisse geben kann (liegt wohl auch am Haartyp) und vor allem muss vorher an einer unbedeutenden Stelle (z.B. am Bein oder Arm) getestet werden, ob die Haut die Creme verträgt. Wenn ja, ist es eine super Alternative, die ich auf Grund eigener Erfahrungen sehr empfehlen kann. Allerdings muss jedem klar sein, der die Enthaarungscreme anwendet. Es handelt sich um Chemie. Nicht jede Haut verträgt alles und nicht jeder Hersteller hält auch, was er verspricht. Diese Erfahrung habe ich selber gemacht und musste erst meine Haarentfernungsmöglichkeiten, besonders für den Intimbereich finden.

Danke für den Stern. Ich freue mich, dass ich dir helfen konnte.

Das ist ganz normal. Auf jeden fall immer zum Rasieren entweder Rasiergel oder -schaum benutzen. Das hilft. Und danach kannst du auch noch eine entzündungshemmende Salbe auftragen. Zum Beispiel Penatencreme oder sowas in der Richtung. Dadurch verheilt das besser und schneller. ;)

Benutz mal so rasierschaum,da haste das fast gar nicht..aber sp kleine pickel kommen immer,da die haut durchs rasieren ziemlich gereizt wird.

Bist du ein Junge oder ein Mädchen ?

:D

Ein Mädchen:D

Mein Rat: Fang am besten nie damit an mit dem Intimrasieren oder hör sofort auf damit dann hast du auch nie mehr den ganzen ärger und die Nachteile der Intimrasiererrei wie pickelchen,ziepen,juckreiz,verletzungen oder infektionen die dadurch schneller entstehen etc.was dir dein Körper und späterer Partner sehr danken wird,du musst nur an deinem Selbstbewusstsein arbeiten und es einfach wachsen lassen da es nichts negatives daran gibt

es ist sehr angenehm,schön und Erregend wenn gar nicht dort unten rasiert wird und es einfach schön natürlich ist den es zeigt auch das die Person Erwachsen und reif ist.

Rasiert sieht es eher aus wie bei einem Kind vor der Pubertät und das sieht mehr als unangenehm aus und ist alles andere als Erregend.

Außerdem sind Intimrasuren vollkommen sinnlos und unnötig das einzige was einem das bringt ist ein seltsam Aussehender Intimbereich,verletzungen verschiedenster weisen schnellere Anfälligkeit für infektionen usw. usw. wie man es auch dreht und wendet wenn man mal ganz ehrlich ist und genau hinsieht hat das Rasieren im Intimbereich "nur" negative Auswirkungen für den Körper.

Ein paar der wichtigsten positiven aspekte die für eine komplette Intimbehaarung sprechen:

Die Behaarung ist zum Schutz vor Kälte und Wärme und bei den Damen noch zusätzlich als Schutz gegen Fremdkörper die eindringen könnten.

Des weiteren was auch wenige wissen erhöht eine intimbehaarung die chance bei "weiten" das eine Dame zum Höhepunkt kommt durch die reibung der Haare aneinander und an der Haut wird der Sex sehr viel erregender und intensiver.

Ja hast du Recht, sieht supi aus wenn im Schwimmbad links und rechts Haare aus dem Höschen kommen ;-)

Ja stimmt, untenrum rasieren ist echt nicht so gut. Aber da gibts ja gute alternativen wie zb waxing oder sugaring. Ist halt nur schmerzhaft, hält dafür aber länger und die haut wird weicher finde ich. Also nichg so stoppelig. Aber ob man es haarlos oder mit busch erregender findet ost echt geschmackssache :'D also ich glaube nicht dass es soo viele da deinen ,,geschmack teilen" xd

Was möchtest Du wissen?