Wie oft ins Fitnessstudio?

5 Antworten

Ich gehe 3 mal die Woche (Mo-Mi-Fr) und habe dabei auch gut und langsam abgenommen. Das Gewicht halte ich jetzt auch damit. Meine Reihenfolge, Fahrrad, Krafttraining und zum Schluß Laufband hat sich für mich als gut erwiesen.

2-3 mal Fitnessstudio ist doch super.Es sollte immer mindetens ein Ruhetag dazwischen liegen Bezügl. Abnehmen kommt es auch auf die Nahrungszufuhr an. Das funktioniert meistens nur, wenn Bewegung und gesunde Ernährung(dauerhafte Ernährungsumstellung) zusammenfallen. .

also: was genau treibst du im fitnessstudio? sitzt du aufm hometrainer, läufst du aufm band oder stemmst du gewichte? wenn du nämlich krafttraining ausübst, stärkst du deine muskeln, d.h. sie werden größer und der körper wird schwerer. viel fett verbrennst du dabei nicht. möchtest du fettgewebe verlieren, musst du ausdauertraining ausüben, d.h. länger als 45 minuten joggen, radfahren, schwimmen, walken oder wandern. und dabei unbedingt auf einen nicht zu hohen puls achten: sobald du außer puste kommst, trainierst du im anaeroben bereich. besser ist, im aeroben bereich zu trainieren, also den körper mit genügend sauerstoff zu versorgen. je weniger milchsäure/laktat deine muskeln während des trainings produzieren, desto schneller ist dein körper wieder regeneriert und einsatzfähig. ausdauertraining kann ein durchschnittlicher mensch vier-fünf mal die woche durchführen. bei krafttraining im gym wäre ich etwas vorsichtiger und würde nicht öfters als 2mal die woche hingehen. wegen dem essen: es ist sehr sinnvoll, gerade nach einem ausdauertraining kahlorienhaltige nahrung zu sich zu nehmen (z.b. pasta). dadurch werden deine kohlenhydrat-depots wieder aufgefüllt und der körper ist schneller wieder fit!

DH!

Also 2-3mal ist schon gut, allerdings kommt es auch auf deine freie Zeit an. Wenn du mehr Zeit zur Verfügung hast, ist ein häufigerer Besuch des Studios für dein Ziel auf jeden Fall förderlich

3 mal die Woche reicht. Zwischen den Trainigsphasen sollten auch Ruhephasen liegen. Du kannst allerdings, wenn im Fitnessstudio nur Krafttraining machst, am nächsten Tag noch Ausdauertraining machen. Das fördert die Fettverbrennung noch mehr. Beim Krafttraining verbesserst du die Köperform, weil durch den Muskelaufbau der Körper einfach eine bessere Form bekommt.

Was möchtest Du wissen?