Wie macht man eine Zwiebelwickel?

5 Antworten

Melaleuka in Jojobaöl 3-4Tropfen in einen Blasentee mit hineingeben ,das so oft trinken wie Flüssigkeit hineingeht dann hast du bald ruh.Nach dem abklingen der Beschwerden noch 2-3 Tage Morgens und Abends weiter machen damit es ausheilen kann.Das Öl kannst du auch im Scheidenbereich verwenden also,Sitzbäder oder pur damit einreiben.Das Melaleukaöl in Jojobaöl sollte ohne Alkohol sein und ohne andere Zusätze.Von der Firma Omega kannst du sehr gutes Öl aus erster Pressung bekommen.Das ist auch für alle anderen Entzündungen im und am Körper geeignet.

Also da hast Du etwas mißverstanden. Zwiebelwickel und -Saft nimmt man gegen alles, was am Kopf wehtut.Gegen Deine Blasenentzündung könntest Du ein Sitzbad (Kamillentee aufgebrüht ) nehmen, also auf einem Eimer sitzen. Aber gehe lieber zum Arzt! Ich wünsche Dir gute Besserung

wie wär's denn, wenn du bei einer Entzündung der Blase, die ohne Antibiotika chronisch werden kann, vielleicht doch lieber den Arzt konsultierst?

Mit einer Blasenentzündung ist nicht zu spaßen. Bringe Urin zum Arzt, damit er die Bakterien bestimmen kann. Dann bekommst du die richtigen Medikamente. So eine Blasenentzündung muß unbedingt auskuriert werden. Hole dir Blase-und-Nierentee und trinke zusätzlich ganz viel warmes Wasser, damit die Bakterien ausgespült werden.

Brennt das nicht?? Ich kenne Zwiebelwickel nur bei Mittelohrentzündung.... Kleine Zwiebel klein hacken, in einen dünnen Strumpf stecken und an die betreffende Stelle halten.

Was möchtest Du wissen?