Wie macht man ein Loch in den Nagel?

5 Antworten

Hä, was soll da passieren? Du meinst doch den weißen Halbmond vorne, den man auch abschneiden oder wegfeilen kann? Da habe ich früher (als altes Vor-Youtube-Modell ...) auch einfach ein Loch mit einer Nadel reingemacht und einen kleinen Ohrring durch. (Ich habe gerade heute ein Klassenfoto von vor 25 Jahren gesehen ... SO sahen wir wirklich aus? Ein Horrorkabinett der Modesünden ;-) )

Diese so genannten Nagelpiercings kannst du dir im Nagelstudio für ca 15-20€ Maximal machen lassen. Wenn du es selbst versuchst kann es böse enden. Lass wirklich lieber eine erfahrene Person aus dem Nagelstudio deines Vertrauens das machen. Wenn es gut gemacht ist, wirst du damit viel Freude haben, denn gut gemacht kann es wirklich schick sein, aber selbstgemacht kann es wirklich schief gehen! Es ist zwar nur dein Nagel, aber es ist dennoch ein Piercing.. Und zum Beispiel am Bauch würdest du dir sicher auch kein Piercing selber stechen 😋 

Würde ich generell nicht machen, der Nagel wird ja richtig zerstört und wenn du Pech hast wird das kein kleines Loch sondern der ganze Nagel geht kaputt. Wenn du es unbedingt machen willst, dann lass es lieber im Nagelstudio machen :)

Das hab ich auch mal gemacht….ich habe es mit einer Nadel gemacht, aber war schwer, ich würde es lieber im Nagelstudio machen, weil es besser aussieht..

Das lässt man im Nagelstudio machen. Nennt sich Nagelpiercing glaube ich. Sowas in der Art zumindest :D

Was möchtest Du wissen?