Wie mache ich ein Tramadol Entzug ohne körperlichen Beschwerden.

3 Antworten

Reduzieren?! Wir haben die Tropfen zb 1/2 mit Wasser gemischt (heimlich!) ohne das es auffiel. Vorher war derjenige informiert und klagte uber ahnliche symptome wie du... Die frage ist ob das klappt da du es ja weißt, und ich denke, genau wie bei anderen suchtmitteln findet auch hier eine große Abhängigkeit im Kopf statt...

Jetzt wüßte flashrider von diesem Trick: Er würde also nicht mehr funktionieren :-)

Norbert

Lass dich ins Krankenhaus einweisen, so einen Entzug ohne klinische Beobachtung zu machen, kann extrem gefährlich sein. Und keine Sorge, die Leute im Krankenhaus haben was besseres zu tun, als dir eine Standpauke zu halten.

Bin ich auch gewesen am zweiten Tag nach dem Absetzen weil ich keine Luft mehr bekommen habe. Haben mir 2 Tabletten gegeben gegen den Entzug und mich wieder nach Hause geschickt.

Nun... selbst in einem Krankenhaus wird es kaum ohne jede körperliche Begleiterscheinung gehen.

Zudem stimme ich "Repwf" zu- ein großer Teil der Sucht findet im Kopf statt: Solltest Du Dich mit Yoga, Meditation auskennen... wäre das wenigstens hilfreich.

Aber ganz ehrlich: was erwartest Du: du nimmst ein morphinähnliches Derivat ein.... und Du leistest Dir den Luxus aus dem Krankenhaus zu entschwinden.... da sind schon ganz andere Entscheidungen gefallen: Luftnot? Hmmm- was sollte, gesetzt den Fall, Du hättest echte Atemnot (siehe Aussage "Repwf" --> ein großer Teil der Sucht findet im Kopf statt:...) was könnte zu hause besser sein als Hilfe im Notfall im KKH?

Aber Du drängtest nach hause... weil du dort andere Mittel besorgen kannst... bis hin zu Tramadol.....

Diese getroffene Entscheidung sagt mehr über Dich und Deinen Zustand (= Festhalten an Deiner Sucht) aus, als jeder weitere Post es hier könnte

Sieh Dir diese Ecke Deiner Persönlichkeit genauer an... und das wird weh tun: Aber wenn Du wirklich Hilfe willst... irgendwann.... dann liegt der Schlüssel zur Hilfe - zum Annehmen von Hilfe und Zulassen von Helfern.... genau dort. Dort hast du gerade mit Deiner Taschenlampe kurz hingeleuchtet: Vergiß das nicht;- Das könnte irgendwann mal nützlich werden

Sincerly Norbert

Was möchtest Du wissen?