Wie lange warten nach der Fehlgeburt?

5 Antworten

Wenn die Blutungen vorbei sind, kannst Du auch wieder Sex haben. Lass Dir die Lust am Sex nicht durch böse Worte verleiden. Ich wollte nach meiner ersten Fehlgeburt auch so schnell wie möglich wieder schwanger werden. Ist mir auch gelungen 10 Monate später ist meine zwischenzeitlich 23jährige Tochter gesund und munter zur Welt gekommen. Natürlich war ich traurig und gedenke dem verlorenen Kind auch nach all der Zeit sehr oft. Aber ich war so jung und das Leben ging weiter. 14 Jahre später habe ich noch einmal ein Baby verloren und ein Jahr lang getrauert. Niemand soll einem anderen Menschen vorwerfen, wie er mit einem Verlust klar kommt. Der eine trauert sexfrei, der nächste braucht diese Zuwendung zum Verarbeiten. Lebe Dein Leben wie es Dir behagt.

LG

S.

Hey, du solltest mind. zwei wochen damit warten, damit dein Korper sich hormonell wieder umstellen kann. Auch wenn du es nicht verspürst ist in dir "offenes Gewebe" was durch die Blutung gereinigt wird und danach gilt es das wieder aufzubauen. Es könnte möglich sein das du durch zu vorzeitigen Verkehr wieder eine Blutung verursacht bzw. auch die möflichkeit besteht Krämpfe und Schmerzen aus zu lösen dadurch. Körperlich besteht keine Gefahr, aber gibt deinem Körper die Zeit sich zu regenerieren kurz einmal..... LG

Danke! Endlich mal eine normale Antwort! :-)

@teenieinlove

Das hat doch nichts mit sexsüchtig zu tun!

Was geht euch das an, wann sie wieder Sex haben will...

gar nicht, fi**en geht auch wen man schwanger ist und danach auch wieder, get skill

Wie traurig ist das denn? Das war ein Leben, ein Kind, und auch wenn du es nicht wolltest-es wäre dein Kind gewesen! Du hast 0 Gefühle außer Egoismus, kann das sein?

Was möchtest Du wissen?