Wie lange tut ein tattoo weh?

6 Antworten

Die Dauer hängt immer vom Motiv, Stil, der Größe und dem Tätowierer selbst ab, das kann dir also niemand beantworten. Auch das Schmerzempfinden ist bei jedem anders, aber ich kann aus Erfahrung sagen, dass jedes Tattoo, das ich habe, auszuhalten war. Es tut nur beim Stechen weh, danach überhaupt nicht, das neue Tattoo juckt nur ein paar Tage lang, weil es eben eine Wunde ist, die gerade verheilt. Einfach immer brav eincremen, dann verheilt es gut und schnell.

also mir hat mein tattoo nur beim Stechen wehgetan, danach hatte ich einen kleinen Ausschlag, aber der hat eher gejuckt als wehgetan.

Wehtun sollte nach dem Stechen nichts mehr

Eine Woche, ist alles verkraftbar

Nach etwa 4 Tagen sollten alle schmerzen weg sein. So wurde es mir damals gesagt.

Der Schmerz wird auch nicht weniger wenn du die Frage zweimal stellst^^

Was möchtest Du wissen?