Wie lange sollte man pantoprazol einnehmen?

5 Antworten

Bei Magenschleimhautentzündung wird Pantoprazol 40mg zwischen 2 und 4 Wochen gegeben. Bei Studien lag die Heilungsrate nach 4 Wochen bei über 90%.


Danke

Du kannst die problemlos 10-14 Tage nehmen. Danach sollte deine Erkrankung auch soweit in Ordnung sein... in dieser Zeit auch nicht so fettig oder scharf essen... Alkohol und Zigaretten vermeiden... möglichst kleine Mahlzeiten. Dann klappt das schnell.

Die Pantoprazol sind Säurehemmer letztlich, also auch super bei Sodbrennen. Nimmst du sie aber zu lange, produziert der Körper im Anschluss noch mehr Säure als vorher. Deshalb ist die Umstellung der Ernährung auch nicht unwichtig, denn sie sorgt für den Langzeiterfolg! 

Gute Besserung. 

Bei einer Magenschleimhautentzündung solltest Du die Pantoprazol auf jeden Fall mind. 2 Wochen regelmäßig einnehmen. Du solltest morgen aber trotzdem mal beim Arzt anrufen und nachfragen.

Danke

Dann ruf morgen früh bei Deinem Arzt an.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Gebrauchsinformation und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Ich war im Krankenhaus weil mir übel war und ich nicht essen konnte

@Lule2016

Hallo, ging mir genauso, ich nehme die Tabletten schon seit 4 Wochen und soll sie auch weiterhin nehmen. Frag nochmal deinen Arzt. 

LG

Hast du Schmerzen oder nicht?

schmerzen nicht ich hab nur ein faules Gefühl im magen

@Lule2016

Na ja nach einer Magenspiegelung mit Befund kannst du die schon 2 Wochen nehmen. Du kannst die Tablette auch mal später einnehmen wenn du sie vergessen hast.

Danke

Was möchtest Du wissen?