Wie lange schläft man von Mirtazapin 15 mg

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mirtazepin ist wie ein Hammer auf den Kopf. Kaum hatte ich sie geschluckt, konnte ich gerade noch zum Bett taumeln, ließ mich fallen und schlief wie ein Stein. Wie lange, das weiß ich nicht. Es war mir nicht mehr möglich auf die Uhr zu sehen ;) Aber für den Anfang solltest Du Dir wirklich sehr viel Zeit einplanen und sie früh nehmen und dann auch ins Bett gehen. Mit der Zeit pendelt sich das dann ein und es haut Dich nicht mehr ganz so hart um.

Warum nimmst Du Mirtazapin? Das ist doch ein Antidepressiva. Depressionen sind oft mit Schlafstörungen verbunden und genau für diesen Patientenkreis ist das Medikament gedacht. Bei regelmässiger Einnahme von Mirtazapin solltest Du unbedingt das Gewicht kontrollieren, denn Gewichtszunahme ist eine benannte Nebenwirkung.

In der Klinik habe ich Sie zwischen 21 Uhr-22 Uhr bekommen!

Hallo, dein Körper muss sich anfangs erst an das Medikament gewöhnen. Du kannst es allerdings schon zum Abend nehmen wenn du morgens dadurch besser rauskommst. 18 oder 19h ist da völlig okay.

Also ich habe gestern 15 Stunden davon geschlafen... Nehme die auch erst seit 2 Tagen... Aber meinen Wecker habe ich gehört... Trotzdem war ich den ganzen tag müde... Geh schlafen, dann schaffste das schon.

Und man sollte die tablette möglichst immer zur gleichen Zeit nehmen

oke mach ich :) danke für deine antwort

Was möchtest Du wissen?