Wie lange Pause zwischen Eisentabletten und Milchzufuhr?

4 Antworten

Ich glaube mindestens 2 Stunden. Aber meine Erfahrung hat gezeigt, dass das nicht so schlimm ist, wenn du's kombinierst.

Ich hab das Problem, dass ich Eisen auf nüchternen Magen überhaupt nicht vertrage. Daher nehm ich es immer nach dem Essen und es wird trotzdem einwandfrei aufgenommen.

Ich denke mal, dass die Eisenaufnahme im schlimmsten Falle etwas niedriger ist als sonst, aber nicht ganz weg.

Milchprodukte hemmen grundsätzlich die Aufnahme von von Medikamenten. Daher solltest Du mindestens zwei Stunden Zeit dazwischen lassen. Das Gleiche gilt auch für Orangensaft und Medikamente.

Orangensaft wird bei Eisen sogar empfohlen, da die Aufnahme durch das Vit. C verbessert wird.

Meine Brausetabletten kann man alternativ auch in O-Saft auflösen, schmeckt jedoch noch schlimmer.

Das ist kein Drama, wenn man mal einen engeren Abstand hat, dann wird nur nicht so viel Eisen aufgenommen. Beim Eisen landet aber ohnehin ein grosser Teil im Stuhl, das sieht man an der schwarzen Farbe. Aber 2 Stunden ist schon eine gute Zeit.

Warte 2 Stunden, vorher ist die Einnahme nutzlos! Das Eisen könnte nicht verwertet werden.

eine stunde würde ich warten

Was möchtest Du wissen?