Wie lange muss die Periode ausbleiben?

5 Antworten

Wieso sollte die periode ausbleiben müssen?

Und sie kann es nicht mehr wenn: sie keine Eierstöcke mehr hat oder diese ihre Aufgabe nicht erfüllen, sie keine Gebärmutter hat oder diese ihre Aufgabe nicht erfüllt, wenn andere medizinische Gründe dagegen sprechen oder nach der Menopause.

Wie lange muss die Periode wegen was ausbleiben?

Und die "Menopause" tritt irgendwann zwischen dem 40. und 60. Lebensjahr ein, das ist von Frau zu Frau verschieden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Menopause

Die Periode "muss" überhaupt nicht ausbleiben - wieso sollte sie?

Sie kann ausbleiben aufgrund von Schwangerschaft, Hormonstörungen, Untergewicht und wird früher oder später wegen der Menopause ausbleiben.

Von "müssen" kann keine Rede sein - die Frage verstehe ich nicht.

Eine Frau kann theoretisch Kinder bekommen, solange sie Eisprünge hat. Normalerweise nimmt aber die Zahl der Eisprünge jenseits der Vierzig rapide ab, auch wenn sie Mensis noch jahrelang regelmäßig stattfindet.

Die Periode MUSS gar nicht ausbleiben. Normal ist eher, dass man sie regelmäßig bekommt.

Kinder kann eine Frau nicht mehr bekommen, wenn die Wechseljahre abgeschlossen sind.

Deine Fragen kann man pauschal nicht beantworten, denn es gibt so viele Gründe warum, weshalb, wann....

Was möchtest Du wissen?