Wie lange lässt der Erfolg auf sich warten?

5 Antworten

hallo ^^ ich tranier auch schon einige zeit meine bauch versuche mal situps zu machen und dies nicht nur auf und ab sonder auch zu seite das fördert deine muskel noch mehr und holl dir entweder creatin oder proteeine das baut die muskeln schneller auf und man sieht definitiv bald einen erfolg

also mit 10 hast du angefangen und machst jeden zweiten Tag 10 mehr. somit machst du mittlerweile ca. 300 Rumpfbeugen pro Tag und Du fragst wann sich der Erfolg einstellt? 300 Rumpfbeugen pro Tag ist super! Wie Sukram71 richtig bemerkt, bedeutet Erfolg für Dich allerdings six-pack oder? Abspecken.

also das kommt zuerst mal drauf an wieviel fett ueber den muskeln sitzt. du solltest auch nicht nur die muskeln trainieren sondern auch cardio zur verbrennung machen. z.b. joggen, step aerobic, rad fahren solche sachen. dann miss den umfang einmal die woche und du wirst ergebnisse sehen

danke für deine Antwort!

@cybergirl

gern geschehen

Die Muskeln werden ganz sicher stärker geworden sein. Aber vermutlich muss du Fett verlieren, damit man die sieht. Das geht bestimmt mit Ausdauersport wie Laufen, Schwimmen und ggf. etwas weniger essen.

ich bin eine recht schlanke Person (1.79m /62kg) es geht mir vorallem darum meine Bauchmuskeln zu straffen. Sollte ich also trotzdem mehr Sport machen? Ich arbeite in der Küche und bin Abends so müde,das ich nicht mehr so Lust habe innigen Sport zu -berteiben :-)...Sollte ich wahrscheinlich etwas mehr Geduld haben...

@cybergirl

Na, aber nach 2 Monaten jeden 2. Tag Rumpfbeugen müsstest du m. E. aber schon echt Muskeln haben. Aber ich bin da ja nur Laie.

Meine Physiotherapeutin sagt, JEDEN Tag , morgens und Abends 10 min am Stück. Kommt natürlich auch auf deinen Bauchumfang an, ich habe sogut wie keinen:)

Was möchtest Du wissen?