Wie lange kann man nach einer PRK/Lasek keine Bildschirmarbeit machen?

2 Antworten

Also ich kenne Leute, die brauchten 2 Wochen!!! Aber ok, jeder ist anders, im Schnitt ist es 1 Woche. Am 3. Tag zu arbeiten ist extrem optimitstisch, aber selbst das habe ich bei einer 20 Jährigen mal erlebt. Es dir quasi zu versprechen, dass es am Montag geht ist eigentlich eine Frechheit.

Übrigens, ich würde nicht meine Augen mit LASEK / PRK lasern lassen bei -5. Ich weiss, in Deutschland ist LASEK/PRK bis -6 zwar verbreitet, aber es gibt Top-Kliniken, die nur bis -4 PRK durchführen. Mit gutem Grund - die Rate an Komplikationen mit Narbenbildung nimmt einfach stark zu.

NeoVizia ist eine Top-Klinik, dort geht's nur bis -4; und die sind imerhin auf hohe Dioptrien stark spezialisiert: https://www.lasek-lasik-service.de/augen-lasern-kosten


Es schadet nicht, wenn du 2, 3 Tage danach Urlaub nimmst!

Also wenn ich es freitags machen lasse, dann noch Montag und Dienstag frei nehmen - dann hab ich 3-4 Tage zur Erholung? So meinst du das, oder? Danke!!

Was möchtest Du wissen?