Wie lange kann man Hefeteig stehen lassen (nicht Kühlschrank)?

2 Antworten

Ich glaube schlechten Teig riecht man. Spätestens beim kosten sollte man es schmecken. Ich würde vielleicht 1 bis 2 Tage stehen lassen dann aber weg machen. Oder du flichst daraus einen zopf und legst es in die röhre.
Teig schmeckt säuerlich wenn er schlecht ist.

Max. 5-8 Std, überdeckt mit einem Handtuch, am besten danach sofort verbrauchen

Was möchtest Du wissen?