Wie lange kann man Binden verwenden?

5 Antworten

Na ja das kommt echt auf die Stärke an.Du könntest aber für solche gelegenheiten andere Binden benutzen.Es gibt sie ja schliesslich in unterschiedlicher Ausführung....Binden beim Sport sind aber eher unangenehm find ich.Wenn OB,s nicht gehen dann gibt es ganze Höschen...sind eigentlich gegen Blasenschwäche..lach.Die hab ich früher immer genommen wenn wir in Urlaub gefahren sind mit dem Auto.Wär ne Option.

es kommt natürlich auf die stärke deiner blutung an , aber im durchschnitt würde ich sie so spätestens alle 4 stunden wechseln,..wenn du allerdings sehr stark deine periode hast,auch öfter. für nachts kannstdu die 'night'binden kaufen,dann musst du in der nacht nicht sooft aufstehen und es reichtwenn du sie vorm schlafengehen und beim aufstehen wieder wechselst

Hallo, ich würde dir auf jeden Fall empfehlen die Binde jedesmal zu wechseln wenn du auf der Toilette bist, allein schon aus dem Grund das es furchtbar ekelig ist sich eine dreckige Binde wieder "anzuziehen" ;) Abgesehen davon kommt es ganz darauf an wie stark deine Blutung ist. Wenn sie sehr stark ist kann so eine Binde schonmal nach 3 Stunden komplett voll sein (Achtung, dann sabbt das Blut auch irgendwann durch!), wenn sie, wie gegen Ende der Periode, eher schwach ist kann man auch länger mit derselben Binde raumlaufen. Auf die Dauern sind O.B.'s aber einfach praktischer, die muss man nicht so oft wechseln und man spürt sie überhaupt nicht und es ist auch viel hygienischer. Probiers mal aus :)

Man muss eine Binde wechseln, wenn sie voll ist. Aber wenn man siee zu lange drinn hat, stinkt es.

Da gibt es glaub ich keine allgemeine Zeit,kommt auf die Stärke der Regel an, aber irgendwann ist sie halt voll, das merkst du :D dann am besten sofort aufs klo und wechseln :D

Was möchtest Du wissen?