Wie lange Joghurt nach MHD Ablauf Haltbar?

5 Antworten

Hallo! Also ich esse öfters abgelaufenen Joghurt und mir hat es bisher trotzdem einwandfrei geschmeckt :). Du musst dir bei einem Joghurt, der ein bist sogar zwei Wochen abgelaufen ist, normalerweise keine Gedanken machen. Um auf Nummer sicher zu gehen, kontrollierst du eben noch mit deinen Sinnen (Riechen, Schmecken, Sehen), ob das Produkt noch gut ist. Wenn dies der Fall ist, musst du dir keine Sorgen um irgendwelche Bakterien machen. Außerdem meinst du, glaube ich, die Milchsäurebakterien, diem soweit ich weiß, nichts mit der Schimmelbildung zutun haben. :)

Hab letztens auch einen vom 10.12.13 gegessen, hat mich nicht gestört, roch einwandfrei

Wie gekühlt spielt natürlich eine große Rolle. Bei Null Grad wird es länger halten als normal im Kühlschrank. Irgendwann bildet sich Schimmel. Ansonsten vorsichtig kosten. Quark, Joghurt pur und Buttermilch sind auch deutlich länger haltbar.

gehört zu den unbedenklichste lebensmitteln, die man noch essen kann. selbst wenn der deckel sich durch arbeitende bakterien bereits wölbt ist das nicht schlimm.

solang er gut riecht und geschmacklich keine veränderungen hat, ist joghurt problemlos nach mhd noch genießbar, das können sicher einige wochen sein.

Schimmel ist ein sicheres Zeichen für Ungenießbarkeit. Ungeöffneter Joghurt lässt es dich vom Geruch her sofort wissen wenn er verdorben ist sobald du den Deckel aufmachst. Das riecht man... Auch wenn sich der Deckel schon auf dem Becher wölbt würde ich den aufmachen und mal dran schnuppern. Du kannst mal unter dem Stichwort "Milchsäuregärung" weiter nachlesen, wenn es dich interessiert!

Über offenen Joghurt brauchen wir ja nicht philosophieren, der wird gelb, fest und kriegt einen schicken Pelzmantel wenn er nicht mehr gegessen werden will ;-)

Der wird nicht schlecht. Nur , wenn er schimmelt ist er wirklich verdorben!

Ja, wär für einen Artikel. Vielleicht weiß ein Biologe ja die ungefähre Zeit

Was möchtest Du wissen?