Wie lange hält sich eine Gurke die schon angeschnitten wurde?

3 Antworten

siehst Du der Schnittstelle n, ist die nicht schrumpelig kannst du alles essen,. Stört Dich das, schneidest Du eine 2mm dicke Scheibe ab (Kompost oder Haustier, je nachdem).
Die Gurke selbst kann beinahe eine Woche im Kühlschrank es gut aushalten.

Die hält sich wunderbar, aber du solltest die Schnittstelle offen lassen. Das was dann etwas eintrocknet, schneidest du halt ab vor dem nächsten Verzehr.

Und wenn die ganze Gurke so Gummi-artig werden sollte, ein zwei Stunden wässern, sie wird dann wieder schön prall.

Nach vier fünf Tagen sollte sie aber verputzt sein.

Bis sie aufgegessen ist. Ich habe keine Alufolie drum.

Was möchtest Du wissen?