Wie lange dauert es, wenn ein Schub bei Colitis Ulcerosa mit Mesalazin weg geht?

5 Antworten

Das kann man pauschal nicht beantworten. Bei mir hat das z.B. gar nicht geholfen. Ich musste gleich Aza oder Corti nehmen. Wie es bei dir ist, kann ich dir nicht sagen. Vermeide Stress und lass es ruhig angehen. Iss Lebensmittel, die allgemein gut verträglich sind und eher stopfen. Wenn es nicht besser wird, gehe bitte umgehend zum Arzt, denn nur der kann dir sagen, was los ist. Unter Mesalazin kann sich ein Schub auch verschlimmern!!!

Habe seit 4 Jahren CU, mit Mezavant (enthält Mesalazin) kann ich bisher die Krankheit in Schach halten.Normal nehme ich 2 Stück pro Tag abends

bei Beschwerden erhöhe ich auf 4 Stück. Aber es gibt verschiedene Arzneien mit Mesalazin und man muß warscheinlich mehrere ausprobieren.

Beim akuten Schub rettet dich erstmal nur Prednisolon in 1 mg pro Körpergewicht vor dem Hungertod. Man will nur noch sterben. Dieses Ersatzhormon wirkt so stark, dass andere Medikamente wie mesalazinhaltige definitiv nicht mehr wirken können. Bei 25 mg Cortisolersatz kann man damit aber anfangen. Glaub es mir, bitte nie ohne Magenschutztabletten!

Leute wie wir, sollen nach Expertenmeinung schon bei 3 Durchfällen pro Tag an jedem Tag oder in der Nachtzeit zum (Not-)Arzt gehen!

Am Montag, den 05. August hast du erstmalig danach gefragt. Das heißt, du hast geschlagene 6 Tage ins Land gehen lassen und es nicht für nötig befunden, einen Arzt aufzusuchen.

GF ist keine Ärzte-Sprechstunde, schon gar nicht für komplizierte Autoimmunerkrankungen.

Belass es also bei dieser Frage und stell keine weiteren zu diesem Thema.

Hi Didi188,stetdie Diagnose "Colitis ulcerosa"überhaupt fest?Nur ein Internist kann das tun.LG Sto

Was möchtest Du wissen?