Wie lange dauert es im fitnessstudio Muskeln anzutrainieren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt drauf an, was genau du möchtest. Generell läuft es auf 2 Optionen hinaus, für die du dich entscheiden musst. Neben dem Training ist dabei die Kalorienbilanz entscheidend. Dh du musst deinen Kalorienbedarf kennen und die Ernährung entsprechend anpassen. 

Muskelaufbau: Kalorienüberschuss von 300-500kcal. Der Körper baut nur was ab, wenn er auch genügend Energie zu Verfügung hat. Mehr Überschuss sollte es aber nicht sein, sonst setzt du zu viel Fett an - ein bisschen Fett wird sich nicht vermeiden lassen, aber es muss ja nicht mehr sein, als nötig. 

Fettabbau: Kaloriendefizit von 500kcal. Dazu Krafttraining, der Körper baut zuerst das ab, was er nicht benötigt - durch Krafttraining werden die Muskeln weitestgehend erhalten - ein bisschen Muskelabbau lässt sich aber nicht vermeiden. 

Als blutiger Anfänger lässt sich mit Glück auch in den ersten Monaten beides kombinieren. Aber nur mit Glück. Bedeutet, Ernährung mit Kalorienbilanz von +-0 kcal und Krafttraining. Durch das Training werden Muskeln aufgebaut, die Energie dazu holt sich der Körper aus dem Fett. Funktioniert aber nicht immer. 

Zum Training: als Frau musst du Gas geben damit du überhaupt merklich Muskeln aufbaust. Also musst du richtig hart trainieren. Egal ob du Muskelaufbau oder Fettsbbau machen möchtest. Empfehlung dazu ist ein Plan, der auf Grundübungen basiert. Das sind Übungen, die mehrere Gelenke umfassen. Dadurch werden größere Bereiche des Körpers trainiert und eine solide Basis gelegt. Du solltrst hauptsächlich mit freien Gewichten trainieren, da hier auch Koordination und Muskulatur zur Stabilisierung mit trainiert wird. Wichtig ist aber, die Übungen korrekt auszuführen. 

Als weitere Info-Quelle kann ich dir fitness-experts.de nennen - da gibt's auch eine Frauen-Sektion - oder code-fitness.de 

Du könntest nochmal deine Daten, wie Größe, Gewicht, Alter, Körperfettanteil und genauere Zielvorstellungen posten. Dann könnte man mal schauen, in welche Richtung du gehen solltest.

Edit: Beim Fettabbau kannst du schon nach 3 Monaten was sehen. Muskelaufbau dauert länger, 6 Monate sind möglich, ich würde aber eher 9-12 kalkulieren. 

Ich hoffe, ich konnte helfen. 

Ich trainiere aktiv seit 2-3 Jahren und habe gerade in der ersten Zeit starke Veränderungen bemerkt (2-3 Monaten) ich würde dir aber empfehlen den ganzen Körper zu trainieren ansonsten sieht es nicht gut aus solltest du an einigen Stellen viel trainierter sein als an anderen aber bleib einfach am Ball solltest du einen guten Trainingsplan haben wirst du schnell ordentliche Veränderungen bemerken allerdings musst du natürlich auch deine Ernährung umstellen um auch wirklich Veränderungen zu sehen allerdings sollten deine Nährwerte dabei gut aufgeteilt sein VIEL ERFOLG :)

Wer konsequent 2 x in der Woche ein anspruchsvolles Functional Training durchzieht, wird nach spätestens 6 Monaten deutliche Resultate sehen.

Günter

Hallo!  Fakten : 

  • Der Muskelaufbau beginnt sofort.
  • Frauen haben es schwerer weil ihnen Testosteron fehlt

Bist Du Unterschiede siehst kann schon 4 Wochen oder mehr dauern. Aber schon spätesten nach 2 Wochen wirst Du eine Verbesserung der Muskelsubstanz an den Leistungen erkennen können.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Ca. 1/2 Jahr, wenn man so 2 bis 3 x geht.

Was möchtest Du wissen?