Wie lange dauert es etwa, bis man nach einer HIV-Infektion Aidssymptome bekommt?

1 Antwort

Das kann mind. 4-6 Wochen dauern (bis die Infektion überhaupt solide Nachweisbar ist) und irgendwann fängt es mit unspezifischen Beschwerden an oder man wird infiziert kränkelt gar nicht! Manche Menschen sind gegen HI-Virus resistent und er wird bekämpft, vielmehr aber vermehrt er sich nur still und leise, ohne sich großartig bemerkbar zu machen. Es geht einem OK und trotzdem kann man andere (vor allem Geschlechtspartner) anstecken!

Dieses Antwort ist völlig falsch!!

Es wurde in der Frage nach AIDS-Symptomen gefragt und nicht nach Anzeichen einer HIV-Infektion. Dies ist unbedingt zu unterscheiden. AIDS bezeichnet das finale Stadium einer HIV-Infektion, nämlich das Stadium, in dem das menschliche Immunsystem so ziemlich zerstört ist. Dies ist unbedingt zu unterscheiden von den anderen und früheren Phasen einer HIV-Infektion.

Habe ich mich Mit HIV infiziert Brauche dringend rat?

Hallo leute

Ich hatte letzten samstag mit einer bekanntin die ein aktives sexuallleben führt geschlechtsverkehr. Ich hab beim aktiven teil ein kondom verwendet was aber meine angst einfach nicht weg nimmt. Ich hab sie nämlich davor mit 2 fingern befriedigt und meine finger waren sichtlich mit vaginalsekret überzogen. Ich zog mir das kondom dann rüber und es kam danach zum akt. Ich habe aber mit meinen beiden fingern meinen penis berührt während ich mir das kondom übergezogen hab. Ist es möglich über meine hand mich infiziert zu haben? Ich hatte keine wunden an der hand. Ich hab dann nach dem akt auf der toilette uriniert und dabei logischerweise mit der gleichen hand wieder den penis berührt. Hiv ist ja angeblich keine schmierinfektion aber 3 4 tage nach dem akt hab ich aphten im mund bekommen und einen ausschlag an oberarm,unterarm, brust,etwas am rücken und am genitalbereich( eher wo die schamhaare sind, hatte mich aber auch nass rasiert könnte auch davon kommen) . Es sind keine pickel sondern rötungen die erhoben sind. Ausserdem hab ich heute (1 woche danach) durchfall gekriegt. Das sind ja die symptome einer akuten infektion eig. Ich bin aber auch beschnitten was das risiko einer infektion ja verringert da die penis spitze der einzige eingang für die viren sind und ich die ganze zeit ein kondom an hatte. Nebenbei ich bin 18 jahre alt.

Denkt ihr ich habe mich infiziert oder ist das meine psyche die diese symptome hervor ruft? Ich habe sehr angst vor einer infektion da ich noch sehr viele pläne in meinem leben habe. Ich weiss auch nicht ob ich einen test machen soll man muss ja erst 8 wochen warten und der test wird in der krankenakte vermerkt und meine eltern würden mich richtig fertig machen da ich aus einer türkischen familie komme.

Mir ist nicht bewusst das sie hiv hat aber sie meint das sie öfters krank wird und das macht mir nochmal mehr angst.

Kann mir vllt jemand helfen ob eine infektion überhaupt möglich ist in meinem fall und wo ich einen anonymen test machen kann??? Danke im vorraus..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?