Wie lange dauert es bis eine Jochbeinprellung abschwillt und nicht mehr schmerzt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann echt dauerdn. Grad wenn die Knochenhaut geprellt ist. ich will Dich nicht schocken, aber als ich nach nem Sturz erst Platzwunde, darunter Knochenhautprellung auf Stirn hatte, hat das wohl 6 Monate gedauert, bis das ganz weg war.

Verletzungen am Kopf sollte man immer sehr ernst nehmen! Ich hoffe du warst damit beim Arzt? Die Schwellung kann noch einige Tage dauern, sollte sie sich aber verschlimmern geh damit unbedingt zum Arzt - es kann durchaus auch sein, dass dein Jochbein gebrochen ist... Auf der Seite http://jochbein.com/ findest du mehr Infos dazu. Außer die Stelle zu kühlen kannst du nicht viel machen. Wenn Übelkeit, Kopfschmerzen oder Erbrechen auftreten auch sofort zum Arzt - das kann auf eine Gehirnerschütterung oder einen Jochbeinbruch deuten. Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?