Wie lange dauert es bis die Vorhaut sich daran gewöhnt?

2 Antworten

Servus Chef,

Wenn deine Vorhaut noch nicht zurückgeht, dann liegt das vermutlich daran, dass sich deine angeborene Verengung (wie schon in deiner letzten Frage ja erläutert) noch nicht gelöst hat. :)

Das ist halb so wild - vor allem, da sich das Problem ziemlich leicht lösen lässt über regelmäßiges Zurückziehen der Vorhaut, da sich die Vorhaut so weitet bzw. dehnt - die Anleitung heißt daher auch Dehntherapie.

Das Ganze muss man circa 4-5 Wochen durchführen - dann sollte sich deine Verengung gelöst haben, wobei das natürlich auch nur ein grober Richtwert ist.

Schau mal hier:

https://www.gutefrage.net/frage/ab-wann-ist-es-phimose?foundIn=answer-listing#answer-161930294

Da findest du eine Anleitung von mir zum Dehnen deiner Vorhaut - das dürfte genau das sein, was du suchst :)

Falls deine Vorhaut bereits ohne Probleme hinter die Eichel gezogen werden kann, ist alles okay - sie muss nur hinter die EIchel gehen, alles andre ist irrelevant :o

Lg

Zieh sie über Nacht vor dem Einschlafen zurück. Am Anfang wird sie immer wieder vorn drüber rutschen, aber mit der Zeit "gewöhnt" sich die Vorhaut an ihre neue Position. Das geht in wenigen Tagen.

also über nacht einfach mal über der eichel lassen?

@SnuzZle

Na eher doch hinter der Eichel, oder?

@BBTritt

ups.. mein ich doch ^^

@SnuzZle

Nein, die Vorhaut sollte nicht über Nacht zurückgezogen bleiben.

Diese unnatürliche Lagerung führt zu Problemen mit dem Lymphabfluss; es kommt daher häufig zu Lymphschwellungen (wie bspw. hier: https://www.gutefrage.net/frage/vorhaut-schmerzt-bei-erektion-

Daher: Mach keine solchen Experimente mit deiner Vorhaut - das ist gefährlich :o

@CalicoSkies

Das stimmt nicht bei einer gesunden und gut ausgebildeten Vorhaut. Anders sieht es bei einer Vorhautverengung aus.

@BBTritt

Falsch - auch bei einer gesunden Vorhaut treten Lymphschwellungen beim "Zurücktragen" auf.

Die Vorhaut ist schlicht und ergreifend nicht dafür gedacht, ständig hinter der Eichel getragen zu werden.

Das ist eine schlechte Idee.

Die Vorhaut sollte ganz sicher nicht über Nacht zurückgezogen werden - sie ist dafür gedacht,

vor

der Eichel getragen zu werden,

nicht hinter

der Eichel!

Diese unnatürliche Lagerung der Vorhaut kann zu Problemen führen, die bis zu Lymphschwellungen gehen können.

Ich würde daher jedem von dieser medizinisch äußerst bedenklichen Anleitung abraten.

Was möchtest Du wissen?