Wie lange dauert es bei Op bis man operiert wird?

5 Antworten

@ yummelielsa2000

Du kannst deine Oberweite jederzeit erweitern lassen, aber mit fast 18 solltest du auch wissen, dass hier Fremde dir nicht sagen können, wann du einen OP Termin in einer Schönheitsklinik bekommst.

Bist du dir sicher, dass du nur deshalb mit deiner Oberweite nicht zufrieden bist, weil du Angst hast, dich nackt einem Jungen mal zu zeigen?

Was ist denn, wenn du das machen lässt und der Typ verlässt dich dann doch? Ein Mann der dich liebt, der liebt dich auch so wie du bist, ansonsten wird er dich nur auf deine Oberweite reduzieren und dann wirst du erst recht unglücklich sein.

Dann solltest du dich mal mit einem Psychologen unterhalten, denn erstens sind das meistens psychologische Gründe, wenn eine Frau mit ihrem Körper nicht ganz zufrieden ist, wenn es jetzt nur wegen einer Oberweite geht.

Oder eine Frau hat nach Kinder eine Veränderung mit ihrem Körper oder nach einer schweren Erkrankung, die sie psychisch beeinträchtigt, was man dann nachvollziehen kann.

Ob du dann nach einer Vergößerungs-OP mehr zufrieden bist steht ja noch gar nicht fest und nur wegen einem Kerl sollte das keine Frau machen, abgesehen davon, dass auch Pfusch passieren kann und dann?

Wenn eine Frau seelisch so darunter leidet, dass sie weniger Busen hat und sich diese Beeinträchtigung dermassen auf ihre Psyche auswirkt, dann könnte das unter Umständen die Krankenkasse sogar unternehmen. Aber dazu müssten das auch Ärzte bestätigen.

Zudem gibt es zig Schönheits-Kliniken und die sollte man sich vorher a l l e anschauen und Hände weg, von Auslandskliniken,falls Komplikationen auftreten könnten.

Du findest im Internet zahlreiche Pfusch-Berichte und ebenso Hinweise auf was man beachten muss, wenn man eine gute Klinik finden will.

Oha, Nasen OP schon hinter dir? Dann hoffe ich mal, dass du nicht zu den Frauen gehörst, die ständig Schönheits-OPs machen, als Rundumerneuerung und die dann trotzdem nicht mit ihrem Aussehen zurfrieden sind.

@ yummielsa2000

Ich muss doch noch mal was zu deiner Frage schreiben.

Möchte dir jetzt nicht weh tun, aber unehrliche Antworten willst du sicher auch nicht hören.

Du solltest dir mehr Selbstbewusstsein aneignen, denn deine Fragen zeigen das ganz deutlich, dass du dich sehr verunsichern lässt, was Jungs, Männer, Kerle zu dir sagen.

Dem einen ist dein Mund zu klein, dann richtest du dich danach, ob Männer nur auf große Busen stehen und dann ob man sich dicker operieren lassen kann.

Wenn ein Mann an deinem Aussehen was auszusetzen hat, dann ist er der falsche.

Du bist nunmal so wie du bist und wem das nicht gefällt, den schicke in die Wüste.

Dort werden solche oberflächliche Typen gebraucht, um Wasserlöcher für Kamele zu graben.

Es ist dein Geld und wenn dein Opa dir das geben will, dann überlege mal ob ein Kurs nicht mehr bringen würde, wo du lernst dein Selbstbewusstsein zu stärken, anstatt das in eine OP nach der anderen zu stecken.

Erstmal wäre es gut, wenn du mit der OP wartest, bis du 21 Jahre alt bist. Nur weil du es mit 18 machen KANNST, heißt das nicht, dass es sinnvoll ist. Mit 18 ist man nämlich noch nicht voll ausgewachsen. Auch wenn sich vielleicht in der Größe nicht mehr viel ändert, kann sich durchaus die Form verändern. Das kann sich dann so verschieben, dass es ein paar jahre später echt blöd aussieht und du wieder unter's Messer musst.

Für die OP kriegst du erst mal gar keinen Termin. Dafür brauchst du nämlich erst mal ein Beratungsgespräch. Dann wäre es sinnvoll, wenn du dich nicht nur bei einem Chirurgen beraten lässt, sondern mind. bei 2-3, damit du dir ein möglichst objektives Bild von allem machen kannst. Jeder Arzt redet seine Ansichten und Methoden schön - klar, er ist davon auch überzeugt. Das heißt aber nicht, dass du es ebenfalls für das beste halten musst.

Einen guten Chirurgen zu suchen, dauert. Nach den Beratungen solltest du dir auch noch mal Zeit für dich nehmen und überlegen, welcher Arzt dir am meisten zugesagt hat. und ob du nicht vielleicht sogar noch eine Meinung möchtest. Oder der Arzt steht fest, aber z.B. Implantatgröße noch nicht. Dann kann es sinnvoll sein, mit dem ausgewählten Arzt ein zweites Gespräch zu führen.

Erst wenn alles geklärt ist, sollte man den Termin für eine OP aus machen. Wie lang ein Arzt im Voraus "ausgebucht" ist, ist aber recht unterschiedlich. Im Winter wollen mehr Leute operiert werden - weil es im Sommer einfach Mist ist.

Guten Morgen,

Sie haben bereits Ihre Nase operieren lassen und nun auch eine Brustvergrößerung? Ich habe auch Ihre anderen Fragen durchgelesen, denken Sie dran das es auch Männer gibt die nicht auf Frauen stehen die sich ständig unters Messer legen, um auf Ihre Frage zuantworten in einer Schönheitsklinik bekommen Sie die beste Auskunft. ACHTEN SIE AUF SERIÖSITÄT DER KLINIK, RATE VON BILLIGEN AUSLANDSKLINIKEN STRIKT AB.

Desweiteren wächst der Weibliche Körper bis zum 21 Lebensjahr, sollten Sie trotzdem operieren wollen, wünsche ich Ihnenen viel Erfolg

Hey :) ich hab vor einem Jahr (als ich 18 Jahre alt wurde) auch eine BV machen lassen.
Ich hatte Anfang Januar einen Beratungstermin wo alles besprochen wurde. Danach habe ich direkt für Anfang März einen Termin für die Op bekommen.
Ich danke es kommt ganz auf die Klinik an, wann du einen Termin bekommst und wie „verbucht“ die Termine sind ect.
Das man warten sollte bis man (21Jahre) alt ist, kommt ganz auf dich und deinen Körper an. Meine Brust hat sich seid meinen 14. Lebensjahr kein bisschen verändert.
Ich hatte immer ein A-Körbchen. Ich habe mir runde 320 ml Implantate unter den brustmuskel setzen lassen und komme jetzt auf ein 75C Körbchen. Ich bin 170cm groß und wiege ca 56kg.
Bin mehr als zufrieden und es sieht auch überhaupt nicht unnatürlich aus.
Falls du weitere Fragen hast, melde dich gerne! :-)

Liebe Grüße Celine

Rufe mal an in einer Schönheitsklinik. Wenn du genug Geld hast, dann hast du sofort einen Termin.

Bei meiner Nasen op hat es ein halbes jahr dedauert

Was möchtest Du wissen?