Wie lange dauert eine Wurm-Infektion?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wurmmittel töten nur die Würmer im Körper ab.

Je nach Wurm sind aber noch staubfeine Eier in der Umgebung die 3-4 Wochen infektionsfähig bleiben und man sich durch einatmen von Hausstaub und den darin enthaltenen Eiern wieder infiziert.

Daher ist es wichtig bei manchen Würmern wie etwa dem Maden/Fadenwurm alle Familienmitglieder zu behandeln.

und jeder muss am ersten, 14ten und 28sten Tag ein Wurmmittel einnehmen damit man wurmfrei bleibt. Nach 4Wochen sind die Eier dann abgestorben und man dürfte beschwerdefrei bleiben.

Behandelt man nicht alle Familienmitglieder dann kann dieser unbemerkt weiter Würmer haben die Eier produzieren und so weiter diese Infektion verbreiten.

Nach 4-6Wochen kommt es dann erneut zu Wurmbeschwerden wenn die Würmer erwachsen sind und anfangen zu krabbeln.

Sollte man also mehrfach innerhalb eines Jahres bzw nach 4-6 Wochen erneut erkranken muss die Familie bzw enger Bekanntenkreis(Sexualpartner) mitbehandelt werden

Hi also wenn du das Medikament ganommen hast ca. 5Tage würde sagen bis du 3mal auf der Toilette warst (groß)
außerdem solltest du, in der Zeit,nicht zu viel Süßes und Weißbrot essen,dass hab ich aber nur von meiner Oma

Was möchtest Du wissen?