Wie lange dauert die Genesung nach einer Hallux Valgus Operation?

3 Antworten

Es kommt auf die Art der Operation und die Nachversorgung an. Wird bei dir eine Mini-Invasive OP gemacht, erfolgt die Heilung meist schnell
und ohne Komplikationen.

Danach einige Tage Verbandsschuh mit starrer Sohle (z.B. den von: http://mavomed.de/ ) tragen, dann geht die Heilung deutlich schneller (so ca. 4 bis 6 Wochen).

Hallo, ich hatte diese OP vor genau einem Jahr und kann nicht juhuuuu schreien. Bei mir wurde eine Lapidusatrodese, ein zweidimensionaler dreifacher Knocheneingriff gemacht. Wenn Du zu den Menschen gehörst, die alles ganz genau wissen wollen, melde Dich gerne bei mir. Ich schreibe nicht mehr dazu, denn Du hast die OP noch vor Dir und machst Dir bestimmt schon genug Sorgen. Jede OP verläuft anders, jeder Fuß ist anders. Viel Erfolg und alles Gute

ich habe voriges jahr diese OP gehabt - (mit kleinem schrauben im zecherl, der drinnen bleibt) - war 2 monate zu hause - die ersten 3 wochen mit "spezialschuh", habe jetzt aber immer noch eine gefühlslose (taube) zehe - und das gute stück ist fast immer kalt ..... aber die op hat trotzdem geholfen - kann wieder halbwegs normale schuhe anziehen! alles gute!

Ach man, da bin ich nicht die einzige mit einem tauben Zeh. Kannst du deinen wenigstens beugen?

Was möchtest Du wissen?