wie lange brauch ich um 10 kg abzunehmen?

5 Antworten

Wenn du richtig abnimmst dann 10 bis 12 wochen. Viel wasser obst Gemüse. Also viel Eiweiß nicht mehr als 30 g fett und nicht mehr als 150 g Kohlenhydrate am tag . Vor dem sport nicht viel essen oder zumindest unter 20 g Kohlenhydrate sonst hat es kein zweck. Ach ja und die Motivation nie verlieren.

pro woche 0,5 bis 1 kg. mehr würde ich nicht empfehlen. zu schnelles abnehmen übersäuert den körper unmäßig und leistet dem jo-jo-effekt vorschub. lieber langsam und dauerhaft, als schnell und in einem halben jahr hat man mehr drauf als vorher. viel frisches gemüse und obst, mageres fleisch und meerfisch konsumieren. und nach 17.00h nichts mehr essen. damit der körper auf sparflamme umschalten kann.

Kommt drauf wie schwer Du jetzt bist, wieviel Sport Du dazu treibst, wie Dein Körper auf die Einsparung reagiert... Da hilft nur noch die Glaskugel oder der Eigenversuch.

das kommt auf dein wille an, ob du einbisschen sport machst,und nicht zwischen durch in versuchung kommst andere sachen isst, zum beispiel, suesses, und fett haltiges,

1-2 kg im Monat sind realistischer und gelten als gesundheitlich unbedenklich. Auf jeden Fall brauchst du theoretisch länger, um 10 kg abzunehmen als ich, um 10 kg zuzunehmen. Bedauerlicherweise. Viel Erfolg.

Wir funktioniert das mit den 1000kcal am Tag/Diät?

Hallo, ich bin 20 Jahre alt und 1,55 m groß. Ich hab in innerhalb von ein paar Monaten 10kg zugenommen! Keine Ahnung wie das passieren konnte denn soviel hab ich noch nie gewogen. Mein normal Gewicht liegt so bei 50-52 kg und möchte auch dahin wieder zurück nur weiß ich nicht richtig wie ich das anstellen soll schnell aber auch gesund abzunehmen(am liebsten wären mir wenigstens so 8 kg in einem

Monat weil ich mich sehr unwohl fühle und ich einfach nicht mehr ich selbst bin. Ich hab schon etwas von der 1000kcal am Tag Diät gehört und wollte mal fragen ob da jemand Erfahrung mit hat und ob man damit wirklich gut und schnell abnehmen kann und was man dabei vlt noch beachten müsste. Ist es egal was man isst Hauptsache es sind nur 1000kcal also zb kann man auch Schokolade essen oder Burger Hauptsache es sind nur 1000kcal? Oder muss man die Kohlenhydrate weg lassen? Natürlich würde ich kein fast Food oder Süßigkeiten essen sondern versuchen so gesund es geht 1000kcal zu mir zu nehmen weil das ja immernoch besser für die Gesundheit ist und man so auch mehr Lebensmittel zu sich nehmen kann um auf 1000kcal zu kommen aber würde Mich würde trotzdem interessieren ob die Lebensmittel Einfluss auf die Fettverbrennung haben und man wenn man 1000kcal ungesund essen würde oder 1000kcal gesund essen würde das vom abnehmen her einen Unterschied machen würde? Und generell bitte wenn die 1000kcal Diät empfehlenswert ist tipps was man da Gesundes natürlich essen könnte. Ich würde mich sehr auf ein paar hilfreiche Antworten freuen. Dankeschön ☺️

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?