wie lange brauch ich um 10 kg abzunehmen?

5 Antworten

das kommt auf dein wille an, ob du einbisschen sport machst,und nicht zwischen durch in versuchung kommst andere sachen isst, zum beispiel, suesses, und fett haltiges,

realistisch und gesund sind ca. 1 bis max. 2 kg pro woche. mehr ist schädlich. am besten hilft mittelmeerkost mit viel gemüse und obst, magerem fleisch und fisch. abends sollte man keine kohlehydrate, sondern nur eiweiß, essen und die letzte mahlzeit spätestens um 17.00h einnehmen. viel glück!

pro woche 0,5 bis 1 kg. mehr würde ich nicht empfehlen. zu schnelles abnehmen übersäuert den körper unmäßig und leistet dem jo-jo-effekt vorschub. lieber langsam und dauerhaft, als schnell und in einem halben jahr hat man mehr drauf als vorher. viel frisches gemüse und obst, mageres fleisch und meerfisch konsumieren. und nach 17.00h nichts mehr essen. damit der körper auf sparflamme umschalten kann.

1-2 kg im Monat sind realistischer und gelten als gesundheitlich unbedenklich. Auf jeden Fall brauchst du theoretisch länger, um 10 kg abzunehmen als ich, um 10 kg zuzunehmen. Bedauerlicherweise. Viel Erfolg.

Mit Sport, Ernährungsumstellung und eisernem Willen habe ich seit März 9 Kilo runter und gehalten. Das kann man schaffen, aber das innere Schwein muss mitmachen!!! :-))Und das ist manchmal sooooo gemein.

Was möchtest Du wissen?