Wie lange bleibt alkohol im Blut? (std?)

5 Antworten

Kommt drauf an wie viel du getrunken hast. Die Faustregel für den Abbau ist 0,1 Promille pro Stunde

Wie lange braucht es, um nüchtern zu werden?

Aufgrund von hormonellen Voraussetzungen braucht der weibliche Körper etwas länger, um Alkohol abzubauen. Während Männer durchschnittlich 0,15 Promille Alkohol pro Stunde abbauen, sind es bei Frauen nur 0,13 Promille. Um nach 0,5 Promille wieder nüchtern zu werden, braucht es entsprechend zwischen drei und vier Stunden. Verbindlich seien diese Zahlen aber ausdrücklich nicht.

So ist es beispielsweise schon bei der Berechnung des Promillewerts entscheidend, auf wie viel Körpermasse sich der Alkohol verteilt. Bei kleinen und schlanken Personen steigt der Wert bei der gleichen Menge konsumierten Alkohols beispielsweise schneller an als bei großen und massigeren Personen. Hinzu kommt außerdem der Faktor Alter: Die Leber von Jugendlichen ist noch längst nicht so leistungsfähig wie die von Erwachsenen. Folglich kann diese nicht so schnell Alkohol abbauen und es dauert bei jungen Leuten länger, ehe sie wieder nüchtern sind.

http://www.t-online.de/ratgeber/gesundheit/sucht/id_49525678/alkohol-abbauen-wissenswertes-fuer-den-umgang-mit-alkohol.html

danke endlich eine hilfreiche antwort:)

Kommt drauf an wievielAlkohol du getrunken hast. In 10 Stunden wird 1,0 Promille abgebaut.

Das kann man schlecht berechnen,da jeder Körper anders reagiert,aber hier kannst du es in etwa nachrechen:

http://www.alkoholrechner.de/

Lg kruemel

kommt auf die Promille an.

Was möchtest Du wissen?