Wie lang sollte das Labret beim Lippenpiercing sein?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für schmalere Lippen nehmen die meisten 10 mm, für Normale 10-12 und für volle sind 12 am besten.

Ich selbst hab eher normale bzw. mehr volle Lippen, und brauche an der rechten Seite (ein mm dicker dort) 12 mm bzw. schon fast 13. Wenn du es dir selber stechen willst; (bestimmt kommen noch die ganzen Peters und schreiben, wie gefährlich und unhygienisch das ist, da mach ich mir nicht die Mühe zu haten), kauf 12er & 10er und setz dann für die erste Woche den 12er ein. Wenn du merkst, dass vieeeeel zu viel Freiraum ist (und nicht nur 1 winziger mm, sondern 2-3, und es dich beim essen, trinken, reden, etc deutlich stört), dann kannst du den 10er rein machen.

Wobei alles (blabla) hygienisch sein muss, am besten mit Desinfizier-Zeug wo Alkohol drin ist, brennt 'n bisschen aber hilft am meisten, kriegt man bei Crazy Factory, damit möglichst wenig Bakterien an den Stichkanal kommen. Sind so 'ne kleinen Tücher, 2 Stück für 9 Cent.

Aber den Stab, den man als erstes rein macht, am besten so lang wie möglich im Stichkanal lassen, damit der in Ruhe heilen kann. (Wobei frühes wechseln auch nicht die Welt ist, ihr braucht mich nicht haten, meine wurden auch gewechselt als der Stichkanal erst 2, 3 und 7 Tage alt war, weil Piercings zu kurz waren, und ob ihr's glaubt oder nicht, ich leeeeebe noch :D)

Am besten schaust du bei Crazy Factory, da gibt's sterile Ersteinsätze, am besten als Material ist Titanstahl (Allergien ausgeschlossen) und PTFE (biegsam, da hat der Stichkanal die meiste Ruhe). Eine Zange bekommt man da ebenfalls, auch steril verpackt, also eig. alles bis auf die Nadeln. Da sind Braunülen aus der Apotheke am besten, und ich hoffe, du stichst es dir nicht selber, aber wenn doch, sind die grauen die richtigen, dicke 1,6 mm, damit der 1,2er Labret-Stab durch passt.

Nein, das hier ist keine Anleitung, die gibt's auf Youtube und im Internet. Ich will nur dafür sorgen, dass die Leser (nicht nur die Fragestellerin) sich nicht irgendwelche Ohrringe durch die Lippe rammen. Kannte welche, die das gemacht haben, sah übel aus >.<

Naja, ansonsten noch eine Gute Nacht :D

Der Labret Stab kann ca. 8mm bis 10mm lang sein was am Anfang auch völlig ausreicht. Es gibt auch Piercer die machen dir gleich mal einen 15mm langen Stab rein o_O Aber die kannst du abknipsen und selber bestimmen.

Dein Piercer setzt dir schon das richtige ein. Sollte so 10-12 mm lang sein. lg

Was möchtest Du wissen?