Wie lagert man Röntgenbilder richtig?

2 Antworten

Wenn Du einen guten Scanner hast der Negative einscannen kann (das macht Dir übrigens auch fast jedes Fotogeschäft)dann könntest du die Bilder einscannen, digitalisieren und deinen Enkelkindern als Diashow hinterlassen. ;-))

So wie früher seine Dias und Negative.
Wenn's noch keine Ausdrucke von digitalen Geräten sind, ist das nämlich Filmmaterial.
Also trocken lagern, am besten in der Hülle lassen und keinen großen Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen aussetzen.

Was möchtest Du wissen?