Wie läuft ein Ultraschall der Blase ab?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man muss allerhöchstens Bauchfrei machen vielleicht bist du auch nur in Unterwäsche dort am Liegen dann bekommst du so eine Salbe auf die Stelle geschmiert ist nur Kalt und tut nicht weh und dann hat der so ein Gerät und rollt damit sage ich mal über deine Blase um zu gucken was dir fehlt also keine Angst haben ist nur Kalt :D

Danke! Ist im Vorfeld was zu beachten (trinken, essen...)?

@gribbelbad

Soweit ich weiß nicht aber ich würde sicherheits halber einfach nichts zu dir nehmen falls sie dir doch eventuell blutabnehmen müssen oder so

I.d.R. T-Shirt hoch, Hose etwas runter (normal nicht ausziehen). Du spürst das kalte Gel und ev. den Druck. Tut nicht weg, durch das kalte Gel vl etwas unangenehm.

Danke! Ist im Vorfeld was zu beachten (trinken, essen...)?

@gribbelbad

Wenn dir beim Ausmachen für den Termin nichts spezielles gesagt wurde, nicht. Ich hatte mal einen kompletten Abdomenschall (inkl. Blase), da durfte ich nichts essen (trinken, bilde ich mir ein aber schon!) und habe solche Tabletten bekommen, die die Gase aus dem Magen-Darm-Trakt leiten (war aber kein Abführmittel), weil die sonst die Sicht versperren.

@ichbinderlukas

Ich würde jedenfalls vorher zur Toilette gehen, mit voller Blase ist das bestimmt unangenehm!

@ichbinderlukas

vorher zur Toilette?? Hab jetzt bissl gegoogelt und gelesen, dass man vorher NICHT aufs Klo sollte, weil Blase voll sein soll.

@gribbelbad

Aha, dann ist das bei deiner Untersuchung offensichtlich wichtig. Wurde dir denn gar keine Information gegeben? Das sollten die eigentlich schon machen damit die Untersuchung auch optimal abläuft. Vielleicht solltest du mal dort anrufen und fragen?

Bei mir war es damals offensichtlich egal und der Arzt (ich war im Spital) meinte, ich sollte noch zur Toilette, weil ich bald den Ultraschall haben werde... Ich hatte aber einen Unfall und da war der Grund für den Abdomenschall bestimmt ein anderer. Blase wurde definitiv mit geschallt, weil der Arzt sehr kommunikativ war und immer sagte, was ich da gerade auf dem Bildschirm sehe...

Du wirst es definitiv spüren, da das Ultraschallgerät durch die Harnröhre in die Blase geführt wird. Dehne schon mal langsam vor!

Haha, ich glaubs auch :D Naja, ein bisschen Spaß muß schließlich sein

Diese Prozedur ist kein Spaß für dich, glaub mir.

Beim Ultraschall wird definitiv nichts in die Harnröhre geführt. Das macht man bei einer Blasenspiegelung.

Was möchtest Du wissen?