Wie läuft ein Hautcheck (AOK-VERSICHERT) beim Hautarzt ab?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Hautarzt schaut sich deine (jeden einzelnen) Leberflecken an, d.h. es ist eine Ganzkörperuntersuchung in Unterhose. Dauert ca. 15 min, oder etwas länger. Wenn du Probleme mit der HAut hast (Ekzeme, Schüppchen, etc) dann kannst du das natürlich auch herzeigen. Danach wird besprochen, wenn es böartige HAutveränderungen gäbe, was weiterhin gemacht wird.

Ich glaube der schaut sich die Muttermale am Körper an ob diese evtl. Hautkrebs verursachen könnten.

Was möchtest Du wissen?