Wie kann man sich so schlank hungern?

16 Antworten

Die meisten schönen und schlanken Frauen hungern sich nicht, sondern essen sich schlank durch eine ausgewogene und vernünftige Ernährung. Um eine Hollywood-Diva zu werden und zu bleiben, muss man nämlich etwas mehr leisten als andere. Und das geht nicht mit Hungern, sondern mit Köpfchen!

Schlank hungern kann man sich sicher, aber ob das gesund ist, ist eine andere Frage, sicher nicht. Und ob mager unbedingt schön ist, das bezweifel ich auch. Ich glaube nur eine Ernährungsumstellung bringt auf Dauer etwas für die Figur. Zudem habe Hollywoodstars sicher auch noch ihre eingenen Köche und Ernährungexperten die ihnen zur Seite stehen.

nee, die haben ihre dealer die ihnen koks verkaufen. koks nehmen und schon hat man kein hunger mehr und ist voll auf sendung. zwei fliegen mit einer klatsche

Nicht umsonst sind so viele von den Stars

  • magersüchtig

  • fress/kotz-süchtig

  • drogensüchtig

  • alkoholabhängig

  • tablettensüchtig

  • OP-süchtig (Fett absaugen, Lippen und Falten aufspritzen, künstliche Brüste implantieren...)

  • usw.

Denk mal darüber nach. Der Druck von außen ist richtig groß. Diesem Druck geben viele dieser Stars nach und versuchen alles um zu gefallen. Vor lauter Glanz und Glamour sehen viele nicht, wie armselig das Ganze eigentlich ist und wie bemitleidenswert diese Geschöpfe sind.

"So will ich auch sein!" Diese Aussage machen oft pubertäre Mädels, die nur den Schein kennen und noch nicht nachvollziehen können, was alles dahinter steckt.

Hallo,

diese Damen führen ein Leben auf Pump. Irgendwann wird sich der Körper rächen.. das ist gewiss. Schau die Dir mal an , wenn der Erfolg vorbei oder die mal 60 sind.

2 KG abnehmen ist je nach Voraussetzung schwerer oder leichter. Das ist sehr individuell. Viel bringt es, wenn man sich mal anschaut, wann man welche Nahrungsmittel zu sich nimmt.

Grüße Andi

hallööchen,

  1. du kannst dich schlankESSEN

  2. mit frisch und richtig gepressten obst und gemüsesäften

  3. leckere salate / rohkost

  4. trockenfrüchte und mandeln/nüsse in rohkostqualität

  5. guten ölen, auf pflanzliches omega 3 achten, in z.b. leinöl

  6. viel gutes wasser trinken

  7. wenig bis gar keine kohlhydrate,

  8. keine fertiggerichte und industrielle genussmittel

  9. dann musst du keinen hunger schieben und nimmst garantiert GESUND ab

  10. und vielleicht gefällt dir sogar auf grund von spürbarem mehr wohlbefinden diese natürliche ernährungsform

  11. alles gute

Was möchtest Du wissen?