Wie kann man sein eigenes Gehirn auf natürliche und gesunde Art waeschen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ego transzendieren.

Danke für's ⭐. (Für 2 Wörter. 😊) Das Aufräumen und putzen des Unterbewusstseins und des Kopfkinos lohnt sich ebenfalls.

Vermutlich Opfer einer Gehirnwäsche! Wie komme ich raus und beende das Ganze? Total verwirrt!

Hey leute,

in einer Zeit wo es mir wirklich seelisch schlecht ging und ich keinen klaren Gedanken fassen konnte, schilderte ich meine Sorgen im Internet nieder.

Zwei ältere Herren hatten besonders ein Ohr für mich. Diese Herren waren aber ziemlich schräg drauf was ich nicht bemerkte. Ich glaubte Ihnen blind alles. Sie erzählten mir und wollten mir weis machen das ICH nicht denke sondern gedacht werde. Das ich keine Kontrolle über meine Gedanken habe und ich Ihnen ausgeliefert bin. Sie meinten zu mir das Gott in mir denkt und ich nicht bestimmen kann was ich als nächstes denke. Das ich nicht mein Verstand sei und nur beobachten kann was Gott als nächstes in MIR denkt. Das Gedanken kommen und ich nur doof dastehen soll und dann nur agieren sollen wenn mir ein Gedanke gefällt der in mir gedacht wird. Das ich nicht der Denker bin. All sooooo ein Quatsch! Sie wollten mir Ihre Sicht der Dinge auferlegen und ich sollte die Welt so sehen wie sie sie sehen. Das ich einer illusion erlegen bin und nur sie die Wahrheit kennen.

Das ganze hat mich soooo verwirrt das ich total durcheinander bin und mir denke "stimmt das?" "habe ich jetzt diesen Gedanken gedacht oder war es ETWAS anderes? Gott vllt?" "Ich entscheide doch was ich als nächstes denke oder werde ich etwa doch von meinem Verstand gelenkt und bin ein Sklave?" " Ist mein Verstand was eigenständiges und führt sein eigenes Leben, eine Art Feind?"" Ich soll nicht der sein der denkt???? das hört sich doch total Schizophren an!!!!! ICH BIN DOCH mein VERSTAND, KÖRPER, SEELE UND GEIST. Die wollten mir weis machen das mein Verstand mein Feind ist, böße ist und jeden Gedanken denkt. Ich jedoch könne nicht denken und sei ein Sklave. Als Beweiß meinten die zu mir " Was wird dein nächster Gedanke sein"" Ich solle zu Ihnen kommen. Lustig ist das ich nicht mal an Gott glaube

Wie komme ich aus diesem Quatsch raus? Die haben mich total verwirrt! Mich total durcheinander gebracht. Ich stelle jeden Gedanken von mir in Frage und hab total mein selbstvertrauen in mein denken verloren wegen den zwei. Als ich ihnen sagte das ich sie anzeigen will waren sie über alle Berge und löschten sogar ihren Account.

Könnt ihr mir Tipps geben wie ich wieder ins Gleichgewicht finde. Mir und meinem denken wieder vertrauen kann ohne mich ferngesteuert zu fühlen? Was sind das für zwei Menschen gewesen???

Ich danke Euch allen. Es tut so gut da hier zu schreiben

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?