Wie kann man Mineralstoffmangel mit der Ernährung ausgleichen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie die Anderen schon geschrieben haben vollwertig ernähren.
Und insbesondere:
Trockenfrüchte haben Höchstmengen an Mineralstoffen!Sie haben dieselben Mineralstoffe wie die eigentlichen Früchte und durch das Trocknen viel konzentrierter(getrocknete Aprikosen haben zum Beispiel am meisten Eisen von allen...aber es sind alle super).
Und gerade bei Eisen könnte sie auch noch aufpassen,mit welchen anderen Sachen sie es kombiniert.Vitamin C fördert zum Beispiel die Eisenaufnahme,das Phytin aus Getreideprodukten(Brot,...)hemmt sie dagegen.
Jedenfalls:Trockenfrüchte essen;ich wüsste keinen Mineralstoff,den sie nicht enthalten!

Hallo. Auf jeden Fall nochmal beim Arzt genau nachfragen. Alles, was in den Antworten steht ist richtig. Aber man muß auch die richtigen Mengen kennen. Und die wiederum sind abhängig von Alter, Gewicht usw. Hier kann Sie sich beraten lassen, welche Mengen wovon sie braucht und wie sich sich optimal mit allen Nährstoffen und Vitaminen versorgt: www.thiele.activecheck.info Viel Erfolg

Indem du dich möglichst vollwertig ernährst.

Ernährung umstellen.. 5 Portionen Obst/Gemüse pro Tag und viel trinken.

Was möchtest Du wissen?