Wie kann man eine Grübelfalte glätten?

5 Antworten

Vielleicht wenn Du deine gesamte Einstellung änderst - wodurch Du anders reagierst und sich somit die vorhandenen Falten mehr weiterbilden.

Jedoch entstehen dabei woanders neue :)

Wenn die einmal drin ist, bekommst Du sie leider nie wieder weg. Versuche wenigstens ab jetzt, die Augenbrauen nicht oft hochzuheben und auch die Augen nicht zusammenzukneifen. Am besten stellst Du Dich mal vor einen Spiegel und verziehst mal das Gesicht, damit Du siehst, bei welchen Bewegungen die Stirnfalten stärker sind. Genau diese Bewegungen solltest Du so gut wie möglich sein lassen.

Wenn die Falte sehr tief ist - Botox. Hält aber nur 3-5 Monate und muss danach wiederholt werden, hält dann aber jedes Mal länger. Wenns billiger sein soll, hilft auch Nivea Visage DNAge Zone Action und kostet so um die 13 Euro.

Weniger Grübeln und eine gute Sonnenbrille. Am besten, einfach öfter entspannen und mit deinem Gesicht zufrieden sein.

Du kannst nur Gesichtgymnastik machen und darauf achten, daß du eine Sonnenbrille trägst und zwischendurch deine Mimik immer wieder entspannst.

Was möchtest Du wissen?