Wie kann man am schnellsten Abnehmen ohne Medikamente?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

10 kg in einem Monat sind definitiv zu viel.

Wenig Fett, wenig Zucker, viel Sport und bloß nicht hungern.

Danke für's Sternchen :-)

Meine Freundin hat einen Tag nichts gegessen und ich glaube tatsächlich 10 kg abgenommen. Das kann ich aber nicht empfehlen da das sehr gefährlich werden kann. Dude du bist jung, leb dein Leben und iss ruhig, es ist wirklich nicht schlimm sondern nur eine Zahl:)

Ganz einfach ein paar tage krank spielen ...da kannst du ja nicht essen außer Brüche oder zwieback weil sonst würde es ja auffallen ..so habe ich in 2 Tage 3 Kilo abgenommen und der Margen ist verkleidet dadurch ist meine Portion von 1 Pizza auf nicht mal eine halbe gesunken

gesünder essen und regelmässig sport treiben.es ist die harte wahrheit und es gibt keine abkürzung

Du hast doch auch Monate bis Jahre gebraucht um dir deine Kilos anzufressen.Da wirst du sie auch nicht so schnell wieder los.Vernünftiges abnehmen bedeutet langsames abnehmen.Das erreichtst du durch eine Ernährungsumstellung.Fettarm essen,wenig naschen und viel Bewegeung.Fress die Hälfte,bringt zwar eine schnelle Abnahme,hat aber zur Folge,dass du schnell wieder zunimmst und dann noch schwerer als vorher wirst.-Also,nehme mit Vernunft ab-

Was möchtest Du wissen?