Wie kann man am besten nach einer Nasen op das Niesen verhindern/unterdrücken?

4 Antworten

Kleiner Trick, der mir meist hilft, wenn das Niesen gerade nicht passt: Mit kräftigem Druck die Nasenwurzel reiben, ein paar Sekunden. Bei mir ist der Niesreiz und das Kribbeln dann verschwunden. Viel Glück!

Ui hier bekommt man ja echt schnell Antworten...

Den Tip mit der Nasenwurzel kenn ich, funktioniert bei mir normaler weise auch meisten aber kann bzw. darf ja zur Zeit nich auf der Nase rumdrücken da der Knochen auch gebrochen wurde.

Aber ansonsten wär das ein guter Tip gewesen =)

eine Maske würde schon viel Helfen.

Also ich hatte einen Kaiserschnitt und Heuschnupfen. Vor lauter Schmerzen habe ich es irgendwie unterdrückt, mein Körper konnte das in dem Moment einfach..;)

Nasenscheidenwand-Op Ablauf

Guten Abend Ich bekomm schon seit Jahren besonders über mein rechtes Nasenloch schlecht Luft. Hab dann endlich mal einen Hno-Arzt aufgesucht. Dieser hat dann in meine Nasen geschaut und meinte das eine Op nötig sei. Termin wurde gemacht, Vorbereitungen getroffen (Blutwerte, Ekg, Fragebogen, allgemeine Untersuchung). Die Operation sollte und wurde dann auch (heute) ambulant durchgeführt. Soweit bin ich ganz zu frieden, durfte nach etwas mehr als zwei Stunden heim. Essen und trinken geht gut, schmerzen hab ich fast garkeine. Ist mehr ein leichter Druck. Nachblutungen hatte ich bis jetzt auch keine. Solang alles gut wird gibt es ja eigentlich keinen Grund sich zu beschweren aber...

Habe mit einem bekannten gesprochen, der das selbe hatte. Er hat mir erzählt das er beim Hno-Arzt einen Atmungs und Riechtest gemacht hat. Im Internet habe ich dann öfters die selbe Aussage gelesen. Bei mir wurde lediglich einmal kurz in die Nase geschaut. Ist das ausreichend?? Sind diese Test nicht notwendig bzw. keine Pflicht? Interessiert mich jetzt einfach :P

Man kann jetzt sagen, ich hätte mich da vorher erkundigen sollen.... ABER Erstens wollte ich mich mit ihrgendwelchen Internet Horrorgeschichten nicht verrückt machen und zweitens war und bin ich eigentlich davon überzeugt in guten Händen zu sein. Mal gespannt wie die nächsten Tage so verlaufen und wie schnell alles verheilt.

Ansonsten vllt noch jemand ein paar Tipps?? Z.B wenn ich das Gefühl hab niesen zu müssen?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?