Wie kann ich trotz einer schweren Erkältung gut schlafen?

5 Antworten

Meine Oms hat mir den Trick mal gezeigt, nimm ein Hand-großes Stück watte, tu oliven Öl und Muskat drauf, ruhig etwas mehr. Und dann tu das in die Mikrowelle für ne Minute. Das legt du am besten eins auf die Heizung, eins nebens Bett und eins unter ein Enges Hemd auf deine Brust. das bewirkt wunder bei reitzhsten und schlafstörung. Es riecht zwar nicht so geil aber es tut wirklich gut. :) gute besserung euch allen :)

Gegen Reizhusten hilf am besten kühles aber nicht zu kaltes Wasser und den Oberkörper hoch lagern. Gegen die verstopfte Nase kleingeschnittene Zwiebeln ans Bett stellen oder Pfefferminzoel (zB. Olbas) auf ein Taschentuch tropfen und versuchen durch die Nase langsam einzuatmen. Wenn Du die Möglichkeit hast vor dem zu Bett gehen noch eine Tasse heiße Hühnerbrühe zu trinken, wäre das sehr hilfreich.

Billiger als Wick Medi-Nait und vom Inhalt praktisch dasselbe: Paracetamol und ein Schnaps (ich bevorzuge Kräuterschnäpschen, Betonung liegt auf ein Schnaps, nicht zusaufen, das geht auf die Leber). Dazu noch für die Nase entweder Contac oder Nasentropfen.

Wer's natürlicher mag: Rohen geschnittenen Knoblauch oder rohe geschnittene Zwiebel auf Schwarzbrot. Wirkt nicht so durchschlagend, aber hilft beim Gesundwerden und rechtzeitig genommen auch beim Gar-nicht-erst-krank-werden.

Ich liege auch immer hoch! Gegen den Schnupfen nehme ich milde Nasentropfen und so japanisches Heilpflanzenöl. Gegen den Reizhusten mixe ich Speiseöl mit Zitronensaft und Zucker bis es ein zähflüsiger Brei wird. Davon dann immer ein paar Löffelchen. Das beruhigt.

... natürlich schreibt man zähflüssig mit 2 s!

mein mitgefühl! kann mit schnupfen auch sehr schlecht schlafen. nehme nasentropfen, die die nase frei machen, das hilft bei mir super. aber die ganz leichten für säuglinge, davon kommt man auch nach ein paar tagen wieder gut los.

Was möchtest Du wissen?