Wie kann ich schnell und günstig fit für den Strand werden?

3 Antworten

Du brauchst kein kostenpflichtiges Programm um abzunehmen. Mitlerweile gibt es so viele Workouts auf Youtube, die das ersetzen können. Ein gekauftes Programm für einen pauschalen Preis, ist auch nur ein pauschales Programm für die Masse. Wenn du die Workouts durchziehst wird es dir selbstverständlich etwas bringen, aber das tun die Kostenlosen auf Youtube auch. Ich will das jetzt nicht schlecht machen, die Leute die hinter diesen Programmen stecken, wollen auch von etwas leben und genauso lebt kein Youtuber der Zeit und Energie in die Videos steckt, von Luft und Liebe.

Eine kostenlose Variante wäre Pilates / Body Weight Training. Da brauchst du nur eine Matte, oder einen vernünftigen Teppich, auf dem du gut herum robben kannst und Stand hast.

Seit einer Woche gibt es auf Blogilates zB das "28 Day Summer Sculpt Program". Es gibt jeweils 1 Video pro Wochentag. Wenn du das einfach in die Sucht eingibst, kommt es direkt als erstes. Ich persönlich finde die Videos sehr gut.

Ebenfalls sehr gut finde ich die Videos von Chloe Ting, Popsugar Fitness und der klassiker Pamela Reif (auch wenn sie nicht viele Videos hat, die sie online hat, sind hart).

Egal ob gekauft, oder kostenlos, das kostet dich ca. 30-40 Minuten deines Tages und Überwindung aus der comfortzone auf die Matte zu gehen.

Neben dem Sport spielt die Ernährung die Hauptrolle. Da würde ich dir einfach empfehlen kcal zu zählen. Du kannst dir deinen Grundumsatz und Leistungsumsatz ausrechnen lassen, wenn du danach googlst. Und dann iss einfach weniger, als du verbrauchst. Das setzt natürlich akribisches kcal zählen vorraus. Über diverse kostenlose Apps geht das zumindest ganz gut.

Dann würde ich noch auf zuckerhaltige Getränke verzichten. Nur Wasser, Tee, Kaffee. Weißmehl ersetzt du am besten durch Vollkornprodukte (die halten länger satt und Ballaststoffe sind sehr wichtig).
Die Hälfte deiner Mahlzeit sollte Gemüse sein, 1/4 jeweils eine Proteinquelle deiner Wahl und 1/4 kann Beilage sein (Kartoffel, Reis, Nudeln etc.).

Eine nette Inspiration für mich sind da immer Meal Preb Videos auf Youtube. Ich liebe es den Leuten dabei zuzugucken, wie sie für die Woche vorkochen, am liebsten, wenn ich das auch grade tue. Vorgekochte Mahlzeiten sind ein Segen für jeden Diät. Du sellst dich zB Sonntag hin und kochte für die ganze Woche und teilst es in Tupperdosen auf. Ein Teil kommt in die TK, der Rest in den Kühlschrank.

Wenn du dann unter der Woche genervt nach Hause kommst, musst du dir das Essen nur warm machen und weichst nicht von deiner Diät ab.

Das hatte ich ja auch geschrieben, das es bestimmt auch so funktioniert wenn man das kann. Abnehmen ist ja eine einfache Formel. Weniger essen und mehr bewegen. Hab es tausendmal probiert und es allein leider nicht geschafft. Es gibt sicher Menschen die es auch so schaffen. Bei mir war es leider nicht der Fall. Ich brauchte einfach einen Plan für eine gewisse Zeit und damit hat es komischerweise dann problemlos geklappt. Aber freut mich das du es auch ohne Plan geschafft hast. Ich leider nicht und ich bin sehr, sehr froh das ich die Unterstützung hatte. Auch sogar jetzt kann ich noch Fragen stellen und es kostet mich keinen Cent.

Wünsche Dir noch einen schönen Tag :)

@birtefi

Ja, jeder muss seinen Weg finden, wie er am besten zum Ziel kommt. Ich wünsche dir auch einen schönen Tag <3

lass die ungesunden sachen weg, wie cola, süßkram und co. iss genug gesundes zeug, hungern bringt nix.

gemüse etc ist günstig.

du kannst zu hause ganz einfach mit deinem körper trainieren,auf youtube gibt’s zig videos dazu. joggen, radfahren etc. kostet auch nix

Kennst du denn das 21 Tage Programm?Ich weiß immer nicht,wie ich meinen Tag dann gestallten soll.Da ich im Büro arbeite,kommt die Bewegung da auch echt zu kurz.Und Abends bin ich dann einfach zu fertig um mich noch zu bewegen :(

@Carla33

hab da grad mal zu gegoogelt, prinzipiell nix anderes, als das was ich geschrieben habe. dafür musst du kein geld ausgeben, sondern einfach deinen schweinehund überwinden.

mach dir sonntags n speiseplan für die woche, kauf montags nach der arbeit die sachen ein und koch für die woche vor.

wenn du heimkommst, machst du deine 20 min workout und dann erst auf die couch. anders geht es nunmal nicht.

im büro kannst du auch die treppe nehmen, ganz weit weg vom eingang parken. wenn du am drucker/kopierer stehst, kannst du auch mal schnell ein paar kniebeugen machen, wenn keiner da ist. so mach ich das auch

@AshleighHoward

Hallöchen,

endlich kann ich hier mal ein kleines Update geben :)

Also vielen Dank erstmal an AshleighHoward!Ich habe wirklich versucht mich an deine Tipps zu halten.Das ging ungefähr 3 Tage gut!:-D

Ich habe mich dann für das Sportmuffel Programm entschieden!Mittlerweile bin ich mit den 77 Tagen durch und ich habe 8 Kilo abgenommen :)

Ich bin so happy dadrüber.Klar,war das nicht auf die "schnelle" für den Urlaub,aber ich bin so sehr zufrieden!Ich ernähre mich auch weiterhin so.Und wenn ich mal Fragen habe,schreib ich da einfach ne Whatsapp hin.

Ich bedanke mich bei allen für die schnellen und netten Tipps:)

"Schnell" geht gar nicht! Du nimmst hinterher aufgrund des Jojo-Effektes noch viel schneller und viel mehr wieder zu!

"Günstig"? Alle angebotenen Diäten mit irgendwelchen Pülverchen und sonstigen Mitteln sind pure Abzocke, die dich langfristig dicker machen, als du ursprünglich warst.

Wenn du abnehmen willst, dann stelle deine Ernährung um, iss abwechslungsreich, gesund und ausgewogen und treibe Sport.

Was möchtest Du wissen?