Wie kann ich richtig erbrechen

5 Antworten

Wenn du den Finger in den Hals gesteckt hast (richtig tief; evtl die Zahnbürste) und nicht erbrochen hast, dann ist die Ursache deiner Übelkeit nicht durch zu viel od. magenunverträgliche Nahrung verursacht. Es gibt weitere Gründe für Übelkeit, und die lassen sich durch herbeigeführtes Erbrechen nicht beheben. Es gibt aber auch Präparate (in der Apotheke), die Erbrechen herbeiführen. Früher nahm man ein Efeublatt, aber das sollte man heute nicht mehr tun.

In Chemie haben wir von einer Brechnuss gehört, die in den tropischen Wäldern wächst und den Leuten anscheinend meterweit den Magen entleert.

Außer der Methode mit dem FInger haben wir noch gelernt, dass, wenn man Salzwasser schluckt, auch den Würgreiz auslöst, da zu viel davon nicht verdaubar ist. Unser Lehrer meinte aber, dass man vorsichtig sein sollte, da zu viel Salz dem Körper schadet und du man nicht zu viel davon trinken sollte.

lg lindtschoko

Wenn mir schlecht ist, setze ich mich immer vor die Toilettenschüssel und halte meinen Kopf darüber. Das klappt eigentlich immer ganz gut. Oder Du nimmst eine Zahnbürste in den Mund und steckst sie etwas tiefer rein. Das klappt auch oft!

Aaalso, den Finger so weit es geht hinten in den Hals machen. Dann hin und her bewegen, am besten so, dass du das Zepfchen dabei rumschubst und immer ganz hinten auf der Zunge rumdrückst. Wenn du das kurze Zeit machst dann müsste es klappen. Viel Erfolg :D

Manche Leute können das einfach nicht. Ich kanns auch nicht :D Ich kenn aber leider auch keine andere Möglichkeit. Sorry ;)

Gute Besserung : D

Was möchtest Du wissen?