Wie kann ich meinen Haarausfall verhindern?

5 Antworten

Du solltest Dich von einem Arzt, der sich gut mit Haarausfall auskennt untersuchen lassen. Eine Blutuntersuchung und eine Haarwurzeluntersuchung haben bei mir die Ursachen für meinen Haarausfall nicht hervor gebracht. Um die Ursachen zu diagnostizieren bedarf es einer ganzheitlichen Untersuchung von einem Spezialisten für Haarausfall. Erst wenn die Ursachen für den Haarausfall eindeutig feststehen, kann der Haarausfall durch eine gezielte Behandlung beseitigt werden.

Über eine ganzheitliche Untersuchung, die die Ursachen für den Haarausfall aufzeigt, habe ich hier was gefunden:
haarausfall.lu/#ganzheitliches-konzept
Da findest Du Infos und weitere Tipps.

Hab das selbe Problem seit ich 17/18 bin. Die meisten schwören auf Propecia und Regaine, weil das auch in klinischen Studien nachgewiesen ist. Habs jetzt vor paar Monaten abgesetzt und merk noch keine Verschlechterung - im Gegenteil: meine Kopfhaut juckt und schuppt nicht mehr.

Ich helf mir mit Soforthaarverdichtung und komm damit auch noch viel günstiger weg. Einfach mal googlen.

Du solltest speziell Produkte verwenden, die den Haarwuchs anregen, und das haar fülliger machen! Zu den guten Produkten zählen " Phytocyane". Einigen Frauen hilft aber auch eine ayurvedische Kopfmassage!

also ziemlich gut helfen da kieselerde forte kapseln von abtei, gibts bei schlecker oder rossmann für 4-6 euro eine monatspackung

Das kann man pauschal nicht beantworten, weil es verschiedene Arten gibt. Aber schau doch mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Haarausfall

Was möchtest Du wissen?