Wie kann ich meine Schlafposition ändern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fast niemand schläft auf dem Rücken.....die Embryonalhaltung ist nun mal für die meisten Menschen am angehmsten, und Deine Schulterschmerzen haben damit garantiert nichts zu tun, sondern ausschließlich mit Deinem Kissen.

Gehe mal in ein Fachgeschäft und probiere mal richtig gute Nackenstützkissen aus; man glaubt gar nicht, wieviel von einem passenden Kissen abhängt. Die beste Matratze nützt überhaupt nichts, wenn der Nacken nicht richtig gestützt wird und zu hoch oder zu tief liegt.

Das kann man selber aber ganz schlecht beurteilen, dazu muss jemand gucken, ob die Wirbelsäule wirklich gerade ist, wenn Du liegst.

http://www.nackenkissen-abc.de/

Was möchtest Du wissen?