Wie kann ich eine Warze wegbekommen? Mit Dingen die man zu Hause hat und nicht zum Arzt etc. gehen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe sie weg bekommen mit naturreinem - nicht erhitztem - Bienenhonig. Honig drauf, mit einem Pflaster abdecken und einige Tage die Behandlung wiederholen. Mir hat es geholfen. Sie ist weg - eingetrocknet. Viel Erfolg.

Ja es ist schwer das mit Watner oder ähnlichem aus der apotheke zu beseitigen war bei mir auch so wenn die Warze halt älter ist. Geh wirklich lieber zum Arzt

da gibts doch so zeug aus der werbung, hols dir aus der apotheke

Wenn das eine ziemlich neue Warze ist,könntest du es mit ThujaTinktur versuchen, das ist was homöopathisches aus dem Lebensbaum erstellt, mehrere Male am Tag über einen längeren Zeitpunkt drauftupfen, kann ruhig mit dem Finger sein Ist auch nicht teuer, gbts in der Apotheke. Mit Wartner und som Kram würd ich gar nicht erst anfangen und schneiden auf keinen Fall, denn das Blut ist hochinfektiös und kann neue Warzenbildung fördern.

Eine normale Warze kann man mit einem sog. Höllenstein Ätzstift entfernen. Wenn du aufpasst und dich an den Beipackzettel hältst, ist es schmerzfrei. Es wirkt besser als diese Mittel zum aufpinseln.

Was möchtest Du wissen?