Wie kann ich eine Darmeinklemmung bei einem Leistenbruch am besten verhindern, wenn ich nicht operieren gehe?

4 Antworten

Hallo!

Das Risiko ist sehr gering, nur bei sanduhrförmigen Brüchen besteht die Gefahr.... Überhaupt ist die Statistik 1,8 von Tausend.

Warum fragst Du wenn Du so viele Informationen hast. Du kannst das Risiko nicht ausschalten und 1,8 von Tausend wäre mir auch noch zu viel. Alles Gute.

Das Risiko wäre mir zu hoch ..daher würde ich Dir es operieren lassen.

Das Risiko ist sehr gering, nur bei sanduhrförmigen Brüchen besteht die Gefahr.... Überhaupt ist die Statistik 1,8 von Tausend.

@Hotelshining

Also möchtest du Dauerhaft mit so was herumlaufen.

Ab Gewissen Alter wird so eine OP komplizierter.

Daher du must es Wissen was du willst.( meiner Meinung nach)

Du kannst es nicht verhindern.

Wenn ich keinen sanduhrförmigen Bruch habe, kann ich gar keine Einklemmung bekommen!!....... Das ist von Ärzten und Chirurgen belegt.

gar nicht. Also OP

Es könnten laut Chirurgen und Ärzten aus Saarland jährlich 3300 Operationen verhindert werden, da nur die sanduhrförmigen wirklich operiert werden müßten, nicht die beulenförmigen und nicht dir röhrenförmigen!!!

Was möchtest Du wissen?