wie kann ich ein " Läuferknie " behandeln?

3 Antworten

Da hilft nur aktiv bleiben. Fleißig dehnen und mit einer Faszienrolle behandeln. Dazu mit Bandagen und Tapes stabiliseren dann wird das.

Sportschuheinlagen helfen ebenfalls (beim Arzt machen lassen!)

mehr infos auch unter http://laeuferknie.info

ja, schlechte Schuhe sind meist das Problem auch die am Anfang ungewohnte Belastung.

Als wahren Geheimtipp kann ich eine chinesische Kräuterlotion empfehlen "Easy Flex Spray"

...und zwar 3-5 mal täglich das Knie und die Oberschenkelmuskulatur einreiben.

Billigere Schuhe. Alle Untersuchungen zu dem Thema weisen darauf hin, dass teure Schuhe mit all ihren Posterungen keine Probleme Lösen aber Verletzungen erzeugen.

Am besten wäre barfuss, oder etwas dass dem möglichst nahe kommt. Muss man sich aber erstmal dran gewöhnen, also langsam angehen lassen, bis sich die Muskulatur daran gewöhnt hat.

http://tech.slashdot.org/article.pl?sid=09/04/21/0124242

Was möchtest Du wissen?